Kendall Jenner (20) ist wohl das gefragteste Gesicht bei den Kardashians, wenn es nach den weltweit besten Designern geht. Die kleine Schwester von Kim Kardashian (36) wurde schon von den wichtigsten Modeschöpfern für die größten Fashion Shows dieser Welt gebucht – ob als Victoria's-Secret-Engel oder als Model für Chanel. Doch wäre der Reality-Star auch ohne seine Familie ein so erfolgreiches Model geworden? Die Promiflash-Leser sind sich unsicher!

Kendall Jenner bei der "Fendi"-Laufstegshow 2016 in Rom
Getty Images/ Victor Boyko
Kendall Jenner bei der "Fendi"-Laufstegshow 2016 in Rom

Stolze 2257 User haben darüber abgestimmt und sind sich nicht ganz einig: Knapp 51 Prozent sind sich sicher, dass Kendall auch ohne die berühmten Kardashians den erfolgreichen Sprung ins Modelbusiness geschafft hätte. 49 Prozent der Leser sind nicht dieser Meinung: "Ohne ihre Familie würde sie nicht auf den großen Catwalks laufen!" So einfach lässt sich wohl nicht entscheiden, ob Kendall auch alleine eine Chance gehabt hätte.

Kendall Jenner auf der Oktober-Ausgabe der japanischen Vogue
Instagram/ kendalljenner
Kendall Jenner auf der Oktober-Ausgabe der japanischen Vogue

Der zweitjüngsten Kardashian dürften solche Meinungen aber herzlich egal sein. Ob mit Familie oder ohne – Kendall hat sich an die Spitze der erfolgreichsten Models der Welt gelaufen! Wie schwer es Kendall dennoch am Anfang im Business hatte, könnt ihr euch im Video ansehen:

Kendall Jenner bei der Balmain-Runway-Show während der Paris Fashion Week
ActionPress/WWD/REX/Shutterstock
Kendall Jenner bei der Balmain-Runway-Show während der Paris Fashion Week