Nach einem jahrelangen Leidensweg verlor Sharon Lafaye Jones den Kampf gegen den Krebs. Im Alter von 60 Jahren erlag die Soul- und Funksängerin ihrer schweren Krankheit.

Sharon Jones und die "Patti Smith Band" 2016 in New York
Theo Wargo / Staff
Sharon Jones und die "Patti Smith Band" 2016 in New York

Am 18. November verstarb die Soul-Diva in Anwesenheit ihrer Familie und engsten Freunde. "Wir sind tieftraurig zu verkünden, dass Sharon Jones nach einem heldenhaften Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs von uns gegangen ist", steht auf der Website der beliebten Musikerin. Weiterhin wird dort Sharons Fans für ihre Gebete und ihre Anteilnahme gedankt.

Sharon Jones
Larry Busacca / Staff
Sharon Jones

Bekannt wurde die Sängerin durch mehrere Alben mit der Band "Dap Kings". Die Veröffentlichung ihres Albums "Give the People What They Want" und die geplante Tournee im Jahr 2013 musste die ehemalige Gospelsängerin aufgrund ihrer Erkrankung absagen. Im Jahr 2014 feierte sie allerdings ihr Bühnen-Comeback. Am gestrigen Freitag gewann der Krebs leider die Überhand.

Sharon Jones und Binky Griptite 2015 in LA
Larry Busacca / Staff
Sharon Jones und Binky Griptite 2015 in LA

Im Jahr 2016 sind schon viele bekannte Stars verstorben. Im folgenden Clip seht ihr, welche Promis uns in diesem Jahr schon verlassen mussten.