Ja, nicht jeder hat wirklich Lust auf die Dschungel-Krone. Während Thomas Häßler (50) schon vorher erklärte, dass er auf Platz eins pfeift, hat sich Sarah Joelle Jahnels (27) Aversion gegen die Busch-Herrschaft wohl erst im Camp selbst entwickelt. Nach ihrem Rauswurf am Freitag machte sie ihrem Ärger über ihre ehemaligen Mitcamper schnell Luft. Sie habe sich mit ihnen einfach nicht verstanden.

Und einer hat es ihr offenbar ganz besonders angetan: Florian Wess (36), der keine Gelegenheit ausließ, um hinter Sarahs Rücken über sie zu lästern. Die Rechnung dafür kassierte er prompt, als sie nach ihrem Auszug davon erfuhr. Doch damit offenbar nicht genug, denn jetzt kündigt die 27-Jährige Enthüllungen an.

In einem Facebook-Video wendete sie sich an ihre Fans: "Ich bin erleichtert! Es war wirklich eine Qual. Was da drinnen so abgeht hinter den Kameras. Ihr werdet es von mir erfahren. Jetzt aber noch nicht." Sarah Joelle weiß eben, wie man die Spannung aufrecht erhält...

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Sarah Joelle Jahnel, Sängerin
Getty Images
Sarah Joelle Jahnel, Sängerin
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de