Nach dem Dschungelcamp ist vor dem großen Imagewechsel, zumindest wenn es nach Busenwunder Gina-Lisa Lohfink geht. Die 30-Jährige hat nach ihrem Aufenthalt im australischen Promi-Busch nämlich einen ganz besonderen Vorsatz: Das Model möchte sein Aussehen verändern!

Zurück zur Natürlichkeit, Gina-Lisa? In der Tat! Die kultige Ex-GNTM-Kandidatin hat ihrem Gesicht während ihres Aufenthaltes in Australien eine wohlverdiente Pause gegönnt. Und das soll jetzt auch so bleiben. Nach der Ankunft am Flughafen erklärt sie im Interview mit RTL: "In Zukunft werde ich mich weniger schminken." Ob sie diesen Vorsatz einhalten kann? Schließlich ist Gina-Lisa seit ihrer Teilnahme bei Germany's next Topmodel 2008 für ihr auffälliges Aussehen bekannt.

Nicht nur die 30-Jährige hat nach ihrer Zeit im australischen Dschungelcamp gute Vorsätze für die Zukunft gefasst. Auch Reality-TV-Star Kader Loth (44) trifft nach ihrer Teilnahme einen Entschluss: Sie will ihrem Lebensgefährten Ismet Atli das Jawort geben. Was sagt ihr zu den Vorsätzen der Promis? Stimmt unten im Voting ab. Mehr Neuigkeiten aus dem "Dschungelcamp" gibt es im Clip.

Gina-Lisa Lohfink am Frankfurter FlughafenPromiflash
Gina-Lisa Lohfink am Frankfurter Flughafen
Gina-Lisa Lohfink am Frankfurter FlughafenPromiflash
Gina-Lisa Lohfink am Frankfurter Flughafen
Gina-Lisa Lohfink, Florian Wess und Kader Loth nach dem Dschungelcamp 2017RTL / Stefan Menne
Gina-Lisa Lohfink, Florian Wess und Kader Loth nach dem Dschungelcamp 2017
Glaubt ihr, dass Gina-Lisa ab jetzt wirklich weniger Make-up tragen wird?4054 Stimmen
2416
Ja, sie hatte ja schon im Dschungel kein Problem damit.
1638
Nein. Sie wird sicher bald wieder in alte Muster verfallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de