"Wird sind nur gute Freunde. Marc ist wie ein Bruder für mich", sagt Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel (27) bei Bild über den amtierenden Jungle King Marc Terenzi (38). Die Fummelfotos der beiden, die aktuell im Internet kursieren, dokumentieren dann allerdings eine äußerst innige Geschwister-Beziehung. Sie scheint an seinem Ohr zu nuckeln, er küsst sie neckisch in den Nacken... Da läuft doch irgendwas! Im Folgenden nennt euch Promiflash drei gute Gründe, warum "Sarenzi" ein gutes Paar abgeben würden.

Wenn der Dschungelkönig 2017 nach seinem eindeutigen Sieg zuallererst kontaktiert hat, erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.

1.) Die Freude am nackt sein
Sarah Joelle zeigte nicht nur in der Nudisten-Kuppelshow "Adam sucht Eva" nackte Haut. Die 27-Jährige war bereits 2013 im Playboy zu sehen und 2016 als freizügige Werbeträgerin der Erotikmesse Venus tätig. Seitdem posiert sie regelmäßig an der Seite von Profi-Nacktschnecke Micaela Schäfer (33). Marc zieht inzwischen von Berufswegen blank, nachdem er zuerst als singender Stripper mit den SixxPaxx durch die Lande getingelt ist, soll es jetzt als Magic Marc solo weitergehen.

3.) Die Freude daran, Promi-Liebhaber zu sein
Dass Sarah Joelle auf Männer "aus der Branche" steht, ist kein Geheimnis. Ein Techtelmechtel jagt das nächste – ihre Beziehungen zu RTL-Serien-Gesicht Bela Klentze (28) oder TV-Makler Marco von Reeken (27) machte das It-Girl öffentlich. Marc Terenzi wurde dem deutschen Publikum besonders durch seine medienwirksam aufbereitete Eheschließung mit Sängerin Sarah Connor (36) bekannt, das Paar hatte seinerzeit sogar eine eigene TV-Show. Danach geriet der US-Amerikaner wegen seiner Langzeitaffäre mit Gina-Lisa Lohfink (30) in die Schlagzeilen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

2.) Die Freude am schräg sein
Sarah zeigte ihren Body nicht nur bei oben genannten Möglichkeiten, sondern auch bei Promi Big Brother oder in einem "Sextape" mit Micaela Schäfer, das "zufällig" während ihrer Teilnahme an "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf einem Erotik-Portal erschienen ist. Die Ex-DSDS-Kandidatin scheut nicht viel – man will ja im Gespräch bleiben. Und irgendwie wollen ja auch die Rechnungen bezahlt werden. Marc Terenzi, ehemals Mitglied der Band Natural, arbeitete fünf Jahre lang im Europapark Rust und verdiente sein Geld mit einer eigenen Grusel-Show!

Sarah Joelle Jahnel und Dschungelkönig Marc TerenziRTL / Stefan Menne
Sarah Joelle Jahnel und Dschungelkönig Marc Terenzi
Sarah Joelle Jahnel in AustralienInstagram / sarah_joelle_
Sarah Joelle Jahnel in Australien
Marc Terenzi, Sarah Joelle Jahnel und Markus Majowski im Dschungelcamp 2017RTL / Stefan Menne
Marc Terenzi, Sarah Joelle Jahnel und Markus Majowski im Dschungelcamp 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de