Alle Jahre wieder: Am Donnerstag startete die Erotikmesse Venus in Berlin! Für Aufsehen sorgten Nacktmodel Micaela Schäfer (32) und Adam sucht Eva-Teilnehmerin Sarah Joelle Jahnel (27). Micaela ist für ihre kitschigen Nacktoutfits bekannt. Doch zusammen mit Sarah Joelle schwebte sie jetzt engelsgleich durch die Hallen der Venus. Stilvolle Inspiration kam dabei von dem weltweit wohl angesagtesten Unterwäschelabel.

Candice Swanepoel bei der Victoria's Secret Show 2013
Richie Buxo / Splash News
Candice Swanepoel bei der Victoria's Secret Show 2013

Die beiden Ladys ließen sich zwei berühmte Outfits der Victoria's Secret-Modenschauen auf ihre nackten Körper malen und sahen damit echt umwerfend aus."Wir beiden lieben ja Victoria's Secret, so wie jedes Mädchen, deswegen haben wir unsere Lieblingsoutfits von VS einfach aufmalen lassen", erklärt Mica ihre Körperkunst im Promiflash-Interview. Vorbild des Nacktsternchens ist der Lingerie-Look, den Supermodel Candice Swanepoel (27) auf dem Catwalk des berühmten Labels präsentierte.

Miranda Kerr bei der "Victoria's Secret"-Show 2012
Jackson Lee / Splash News
Miranda Kerr bei der "Victoria's Secret"-Show 2012

Und auch Sarah Joelle orientierte sich an einem Megastar: Ihr Engels-Outfit war von Miranda Kerr (33) inspiriert. Zusammen begeisterten die beiden in ihren sexy "Dessous" sicherlich den einen oder anderen Besucher der Erotikmesse. Wie gefällt euch das Bodypainting der beiden Promis? Stimmt unten im Voting ab!

Micaela Schäfer, Nacktmodel
Dominik Bindl/Getty Images
Micaela Schäfer, Nacktmodel

Schaut euch die zwei Engel im Video noch einmal genauer an:

Wie gefällt euch das VS-Bodypainting der beiden Promis?

  • Schön, so stilvoll wie das Original.
  • Nicht gut. Wieso tragen sie nicht einfach die richtige Unterwäsche?
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 101 Schön, so stilvoll wie das Original.

  • 250 Nicht gut. Wieso tragen sie nicht einfach die richtige Unterwäsche?