Oh mein Gott, ist DAS etwa wirklich sein bestes Stück? Nackte Haut ist man von Alexander Skarsgard (40) aus der Neuverfilmung "The Legend of Tarzan" oder der Vampir-Serie True Blood eigentlich gewohnt. In seiner neuen TV-Show "Big Little Lies" zeigte der Schwede diesmal aber deutlich mehr – vor allem unten rum. Das wäre ja kein großer Deal gewesen, wenn sein Gemächt nur nicht so gewaltig gewesen wäre! Twitter-Fans spekulierten jetzt darüber, ob es sich hier nur um eine Penis-Attrappe oder tatsächlich um sein riesiges Glied handle.

"Entweder hat Alexander Skarsgard das größte Gemächt auf Erden oder sie verwendeten sowas wie einen Gummischlauch", schrieb ein fassungsloser User. "Ist das tatsächlich sein echtes Glied?", stellte ein anderer Zuschauer die offensichtliche Frage. In der am Montag ausgestrahlten Folge der HBO-Serie gab es eine dramatische Szene, in der der TV-Star – der Nicole Kidmans (49) Ehemann spielt – in ein Gerangel mit seiner Frau kommt. Zuvor hatte dieser versucht seine Liebste zu verführen und sein bestes Stück rausgeholt. Fans waren von der Größe seines Geräts schockiert.

Alexander zeigte sich bereits in "True Blood" unten ohne, weshalb Fans die Größen nun selbst miteinander vergleichen können. Ein Kunstpenis hätte sich in der Szene jedoch gut angeboten. Nicole schlägt ihrem Serien-Ehemann nämlich mit einem Tennisschläger schwungvoll in die Kronjuwelen. Autsch!

Wer sich sonst noch gerne nackt zeigt, seht ihr im Video:

Alexander SkarsgardScreenshot YouTube / HBO
Alexander Skarsgard
Alexander Skarsgard bei den 2016 MTV Movie AwardsKevin Winter / Staff / Getty Images
Alexander Skarsgard bei den 2016 MTV Movie Awards
Alexander SkarsgardKCS Presse / Splash News
Alexander Skarsgard
Was glaubt ihr, könnte es sich hierbei um einen Kunstpenis handeln?3244 Stimmen
1959
Ja, ich kann mir kaum vorstellen, dass der echt sein soll.
1285
Nein, ich denke, dass das sein echtes Glied ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de