Doppel-Premiere für Bibi Heinicke (24): Sie reiht sich nicht einfach nur als erste deutsche YouTuberin in die Riege der Madame Tussauds-Figuren – sie wird das weltweit erste Hologramm in dem Kabinett! Statt einer Wachsfigur gibt es für die Fans eine Lichtprojektion von Bibi, mit der sie interagieren können. Dafür nahm die YouTuberin mit dem Unternehmen einige Videosequenzen auf, die dann den Besuchern zur Auswahl stehen sollen. "Ich werde dann diese ganzen Sachen, die ihr ausgewählt habt, machen, sagen, oder was auch immer. Teilweise können wir sogar zusammen interagieren und ihr könnt euch quasi neben mich stellen und das Ganze als Video aufnehmen lassen", erklärt Bibi in einem YouTube-Clip. Die Fans müssen nicht mehr lange auf diese Sensation warten: Am 9. Mai enthüllt das YouTube-Girl sein Hologramm höchstpersönlich in Berlin.