Die Brüder stehen fest zusammen. Es war der Megakampf, auf den alle Fans des Boxsports gewartet haben: Wladimir Klitschko (41) gegen Anthony Joshua (27) im Wembley Stadion. In einem Hammer-Match, in dem beide Kontrahenten zwischenzeitlich Gefahr liefen, k.o. zu gehen, musste sich Wladimir am Ende geschlagen geben. Eine bittere Niederlagedoch sein Bruder Vitali (45) steht hinter ihm!

"Ich bin sehr stolz auf meinen Bruder. Das war sein bester Kampf – leider hat das Ergebnis nicht gestimmt", betonte der Bürgermeister von Kiew im Interview mit Bild Online. Ex-Boxer Vitali weiß aus eigener Erfahrung genau, wie sich Wladimir nach dem verlorenen Fight fühlt. Dennoch habe sein jüngerer Bruder allen Grund, erhobenen Hauptes zurückzublicken: "Er hat viele Spekulationen widerlegt. Mit 41 Jahren ist er noch nicht zu alt. Er war superschnell auf den Beinen, hat sich toll bewegt. Ich fand ihn sogar besser als Joshua, der 14 Jahre jünger ist. Da waren zwei absolute Schläger im Ring. Beide haben harte Punches genommen – von wegen Glaskinn!"

Nach dem Boxkampf am Samstagabend, der 90.000 Zuschauer am Ring und Millionen Fans vor den TV-Bildschirmen zu Hause elektrisierte, hoffen viele auf eine Revanche. Andere wünschen sich, dass Wladimir Klitschko mit dieser tollen Performance seine Karriere beendet. Und was sagt Vitali Klitschko? Sein Statement ist klar: "Egal, wie sich Wladimir entscheidet, wie er seine Zukunft als Sportler plant – ich werde ihn dabei mit aller Kraft unterstützen."

Was bei Wladimir privat so los ist, erfahrt ihr im Clip:

Wladimir Klitschko und Anthony Joshua beim Kampf um die WeltmeisterschaftRichard Heathcote/Getty Images
Wladimir Klitschko und Anthony Joshua beim Kampf um die Weltmeisterschaft
Vitali und Wladimir Klitschko am 29. April 2017 im Wembley StadionRichard Heathcote / Getty Images
Vitali und Wladimir Klitschko am 29. April 2017 im Wembley Stadion
Wladimir Klitschko im Wembley StadionRichard Heathcote/Getty Images
Wladimir Klitschko im Wembley Stadion
Was glaubt ihr: Lässt sich Wladimir Klitschko auf einen Revanche-Kampf ein oder beendet er jetzt seine Karriere?941 Stimmen
602
Er kämpft nochmal
339
Er hört endgültig auf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de