In Lena Meyer-Landruts (26) Woche bei Sing meinen Song jagte ein emotionaler Höhepunkt den nächsten. Nachdem die hübsche Brünette in ihrem neuen Song "If I Wasn't Your Daughter" zum ersten Mal mit der Vergangenheit mit ihrem Vater abrechnete, folgte direkt eine weitere traurige Anekdote aus Lenas Privatleben. Im Titel "Home" verarbeitet Lena den Tod einer guten Freundin!

Bevor Moses (46) zusammen mit Stefanie Kloß (32) ihre ganz eigene Version von "Home" performten, erzählte Lena die bedrückende Geschichte hinter dem Songtext: "Meine Freundin Kaja ist gestorben. Das ist der Grund für den Song gewesen, weil wir eine Verbindung haben, die sich nicht mit Worten beschreiben lässt. Ich durfte ihr in so vielen Situationen helfen. [...] Leider ist Kaja viel zu früh gestorben. Ich bin so glücklich darüber, dass es sie gibt und dass sie von da oben zuschaut."

Produzent Moses zaubert aus der emotionalen Ballade einen ganz eigenen Song – zusammen mit Silbermond-Frontfrau Steffi. Aus "Home" wurde "Meine Heimat ist mein Herz", Zeilen die Lena extrem berührten. Die Sängerin konnte ihre Tränen nicht zurückhalten und auch BossHoss-Star Alec Völkel (45) war sichtlich gerührt. "Das war unfassbar intensiv, wie dieser Zug Moses Pelham losgerollt ist." Und wer hätte gedacht, dass auch hinter diesem Song eine so emotionale Story steckt.

Wie Lenas Karriere begann, erfahrt ihr im Video:

Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017VOX / Markus Hertrich
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017
Teilnehmer von "Sing meinen Song", 2017VOX/Markus Hertrich
Teilnehmer von "Sing meinen Song", 2017
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017VOX / Markus Hertrich
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de