Mama-Multitasking! Die ehemalige GNTM-Kandidatin Sara Kulka (27) ist zweifache Mutter und setzt sich leidenschaftlich dafür ein, das Stillen in der Öffentlichkeit zur Normalität werden zu lassen. Jetzt nahm sie ihr Kind sogar mit zum Friseur und stillte es dort! Damit spaltete sie jetzt jedoch die Meinungen in ihrer sonst so treuen Fangemeinde.

"Eigentlich habe ich ihren geliebten Opa zum Aufpassen bestellt, damit ich mir die Haare schön machen kann, aber sie wollte nur Mama. Zum Glück ist meine Friseurin verständnisvoll und hat schon vorher extra lange Zeit eingeplant", betitelte Sara ihr aktuelles Instagram-Bild. Darauf werden der jungen Mutter gerade die Haare ausgewaschen während Töchterchen Annabell ihre Mahlzeit genießt. In den Kommentaren stößt das nicht bei jedem auf Verständnis.

"Beim Haarewaschen beim Friseur finde ich doch etwas 'too much'. Obwohl ich deine Einstellung zum Stillen sonst klasse finde" oder "Also das Foto finde ich jetzt nicht so dolle, aber das ist ja Geschmackssache", kommentierten manche ihrer Anhänger, die ihr sonst stets in Mutterangelegenheiten zustimmen. Viele sind aber auch begeistert. Was meint ihr? Geht das Stillen beim Friseur zu weit oder ist es völlig in Ordnung? Stimmt ab!

Model Sara Kulka und AnnabellInstagram / kulkasara
Model Sara Kulka und Annabell
Sara Kulka liegt mit Tochter AnnabellSara Kulka/Facebook
Sara Kulka liegt mit Tochter Annabell
Sara Kulka mit BabyInstagram / kulkasara
Sara Kulka mit Baby
Was sagt ihr dazu, dass Sara ihr Baby beim Friseur stillt?1647 Stimmen
518
Total toll! Das ist doch etwas ganz Natürliches!
1129
Ich finde es ein bisschen unangebracht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de