Philipp Lahm (33) hat allen Grund zum Feiern! Der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft erwartet derzeit nicht nur sein zweites Kind mit seiner Frau Claudia, sondern darf sich auch über eine beliebte Auszeichnung freuen. Philipp wurde zum deutschen Fußballer des Jahres gewählt!

Weltmeister, Europacupsieger, Deutscher Meister – es gibt kaum einen Titel, den der ehemalige Profifußballer nicht abgesahnt hat. Kurz nach seinem Karriere-Aus im April dieses Jahres darf er sich jetzt über diese Ehrung freuen. Gegenüber Kicker verriet er, wie viel ihm das bedeutet: "Es ist eine große Auszeichnung, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut. Ich denke, dass die deutschen Sportjournalisten bei dieser Wahl wohl meine ganze Karriere gesehen haben."

Seine Anfänge hatte Philipp beim FT Gern, bevor er 1995 in die Jugendmannschaft des FC Bayern München wechselte. Von da an ging es mit seiner Karriere steil bergauf. Der absolute Höhepunkt: 2014 wurde er als Kapitän der deutschen Nationalelf Weltmeister. Hat Philipp diese neue Auszeichnung verdient? Stimmt in der Umfrage ab.

Philipp Lahm mit Frau Claudia und Sohn Julian in MünchenGUENTER SCHIFFMANN/AFP/Getty Images
Philipp Lahm mit Frau Claudia und Sohn Julian in München
Philipp Lahm, ehemaliger Spieler des FC Bayern MünchenLintao Zhang/Getty Images
Philipp Lahm, ehemaliger Spieler des FC Bayern München
Philipp Lahm (Mitte) nach dem Gewinn des Weltmeistertitel im Juli 2014 in BrasilienClive Rose/Getty Image
Philipp Lahm (Mitte) nach dem Gewinn des Weltmeistertitel im Juli 2014 in Brasilien
Ist Philipp Lahm zu Recht Fußballer des Jahres geworden?353 Stimmen
313
Auf jeden Fall – er hat eine tolle Karriere hinter sich.
40
Nein – andere hätten es mehr verdient gehabt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de