Diese Info dürften die Pretty Little Liars-Fans äußerst interessant finden. Auch wenn die Serie vor einigen Wochen mit der letzten Folge ihren großen Showdown feierte, halten die Schauspielerinnen ihre Supporter mit pikanten Details vom Set auf Trab. So streute Aria-Darstellerin Lucy Hale (28) nun in einer TV-Show Gerüchte, sie hätte Sex mit einem Kollegen gehabt.

In der "Ellen DeGeneres Show" spielte der Mädels-Cast das berüchtigte Spiel "Noch niemals habe ich". Vor allem eine Frage sorgte für Aufregung unter den Serien-Freundinnen, denn Lucy kam bei ihrer Antwort auffällig ins Stocken. Die Aussage "Ich hatte nie mit einem Kollegen Sex am Set" wollte sie jedenfalls nicht kategorisch mit Nein beantworten. "Worauf genau bezieht sich das jetzt? Vor der Kamera oder dahinter?", wollte sie es ganz genau wissen. Diese Nachfrage stellte sich im Nachhinein als völlig unnötig heraus, denn beide Möglichkeiten bejahte die 28-Jährige.

Mit welchem Kollegen Lucy intim wurde, wollte sie in der Show jedoch nicht verraten. Sie gestand wenig später jedoch, dass sie während der Dreharbeiten der ersten Staffel total verknallt in ihren Serien-Freund und Ezra-Darsteller Ian Harding (31) war. Ob zwischen den beiden wohl auch hinter der Kamera etwas lief? Was meint ihr? Stimmt im Voting ab!

"Pretty Little Liars"-Cast bei der New York Comic ConLaura Cavanaugh/Getty Images
"Pretty Little Liars"-Cast bei der New York Comic Con
Lucy Hale bei den Teen Choice Awards 2017Frazer Harrison/Getty Images
Lucy Hale bei den Teen Choice Awards 2017
Ian Harding und Lucy HaleD Dipasupil /Getty Images
Ian Harding und Lucy Hale
Was meint ihr: Lief was zwischen Lucy und Ian?390 Stimmen
336
Definitiv, bei den beiden hat man die Chemie eindeutig gespürt!
54
Niemals, sie hat sicher nur einen Joke gemacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de