Endlich ist das Söhnchen da! Für Andrea Mühlbauer läuft nur wenige Monate nach der Scheidung von Maximilian Arland (36) alles rund. Erst vor Kurzem gab die Betriebswirtin ihre Verlobung mit Unternehmer Falk Raudies bekannt. Die nächste gute Nachricht: Ihr erstes gemeinsames Baby ist auf der Welt – und nun hat die 34-Jährige auch den Namen verraten.

Andrea Mühlbauer und Falk Raudies auf einer Charity-Gala in MünchenHannes Magerstaedt / Getty
Andrea Mühlbauer und Falk Raudies auf einer Charity-Gala in München

"Liebe Familie und Freunde, ich bin da. Mein Name ist Mats Valentin Hugo Raudies und ich bin heute um 10:10 Uhr mit 51 cm und 3.220 Gramm in Starnberg auf die Welt gekommen. Meine Mama Andrea ist wohlauf und Papa und Mama sind überglücklich“, teilten die Eltern der Zeitschrift Bunte mit. Das Geschlecht des Babys hatte die damals noch werdende Mutter schon vor zwei Wochen auf dem Oktoberfest in München preisgegeben. Passenderweise trug sie ein hellblaues Dindl, als sie mit ihrem Verlobten auf die „FCR Business Eagles Wiesn“ eingeladen war und Spenden für ihre Andrea und Falk Charity Foundation e.V. sammelte. Dieser Verein unterstützt Menschen, die gerade nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Andrea Mühlbauer und Falk Raudies auf einer Veranstaltung in MünchenHannes Magerstaedt /Getty
Andrea Mühlbauer und Falk Raudies auf einer Veranstaltung in München

16 Jahre war Andrea mit Schlagersänger Maxi zusammen, sechs davon verheiratet, bevor sie sich wegen Falk von ihm trennte. Ihre neue Liebe lernte die frischgebackene Mutter vor zwei Jahren auf einem Golfturnier kennen.

Maximilian Arland und Ex-Frau AndreaFacebook / Maximilian Arland
Maximilian Arland und Ex-Frau Andrea
Was haltet ihr davon, so frisch nach einer Scheidung ein Kind zu bekommen?524 Stimmen
267
Finde ich gut! Ein Kind ist immer ein Geschenk.
257
Das ist viel zu früh! Es braucht Zeit, eine Trennung zu überwinden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de