Zuckersüße Neuigkeiten: Da hat der Storch wieder volle Arbeit geleistet und überbringt der Tochter von Romy Schneider (✝43) eine freudige Botschaft. Die Frau, die den größten Teil ihres Lebens ohne Mutter verbringen musste, wird nun selbst eine: Sarah Biasini (40) ist schwanger!

Die 40-Jährige hatte eine schwere Kindheit: 1981 starb ihr Bruder David durch ein tragisches Unglück. Ein Jahr später wurde Sarahs Mutter Romy tot an ihrem Schreibtisch aufgefunden – den Tod ihres Sohnes hat die Filmlegende nie verwunden. Die damals Fünfjährige blieb bei ihrem Vater Daniel Biasini und wuchs fernab der Öffentlichkeit auf. Ihre erfolgreiche Mama vergisst sie nie: Sie ist Romy wie aus dem Gesicht geschnitten und steigt auch in die Karriere-Fußstapfen der einstigen Leinwandgröße. Zunächst studierte Sarah Anglistik und Kunstgeschichte, ehe sie sich für die Schauspielerei entschied.

Über die Schwangerschaft ihrer Tochter hätte sich Romy bestimmt gefreut, denn für die Schauspielikone war die größte und leidenschaftlichste Rolle ihres Lebens die der Mutter. Sarah soll bereits im fünften Monat sein, wie die BamS berichtet. Der Sprössling ist das erste Kind für sie und ihren Lebensgefährten, dem Regisseur Gil Lefeuvre, den sie auf der Pariser Theaterbühne kennen- und lieben lernte.

Schauspielerin Romy Schneider 1969 am Set von "My Lover My Son"
Dove / Getty Images
Schauspielerin Romy Schneider 1969 am Set von "My Lover My Son"
Sarah Biasini, Tochter von Romy Schneider
Valery Hache / Getty Images
Sarah Biasini, Tochter von Romy Schneider
Schauspielerin Romy Schneider im Jahr 1962
Hulton Archive / Getty Images
Schauspielerin Romy Schneider im Jahr 1962
Hättet ihr mit einer Schwangerschaft bei Sarah gerechnet?2160 Stimmen
740
Ja! Ich habe schon lange darauf gewartet!
1420
Nein, das kommt überraschend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de