Er hat wohl den engagiertesten Schutzengel Deutschlands: Mike Leon Grosch (40) ist in letzter Zeit des Öfteren wortwörtlich knapp dem Tod entronnen. So erlitt der ehemalige DSDS-Star im Frühjahr 2016 gleich zwei Herzinfarkte in nur einem Monat. Doch Mike kämpfte sich zurück ins Leben und stellte daraufhin seinen ganzen Lifestyle um. Jetzt entging er haarscharf der nächsten Katastrophe.

Der Sänger wäre nämlich beinahe in seinem Auto verunglückt, wie er nun mit zwei Bildern und einem emotionalen Post auf seiner Instagram-Seite offenbarte. "Bin gegen Mittag alleine unterwegs gewesen, als sich Höhe Köln Butzweilerhof aus dem nichts heftiger Rauch in meinem Auto entwickelte. Plötzlich gab es eine große Stichflamme und das Auto fing Feuer", schilderte er das schreckliche Ereignis in seinem Bildbeitrag. Mike hatte den Wagen sofort verlassen und konnte nur noch dabei zusehen, wie sein Gefährt abbrannte: "Auto ist natürlich komplett frittiert worden und ein Fall für die Schrottpresse."

Nach seiner zweifachen Herzinfarkt-Tragödie legte sich bei Mike ein Schalter um. Für seine Familie will der Sänger stark sein, er tut alles dafür, um ein gesundes Leben zu führen. Dafür treibt er nun auch sehr viel Sport.

Mike Leon Grosch, Ruby und JasminInstagram / missharlowandme
Mike Leon Grosch, Ruby und Jasmin
Mike Leon Grosch, ehemaliger DSDS-StarInstagram/mikeleongrosch
Mike Leon Grosch, ehemaliger DSDS-Star
Mike Leon Grosch und RubyInstagram / mikeleongrosch
Mike Leon Grosch und Ruby


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de