Collien Ulmen-Fernandes (36) ist nicht nur eine erfolgreiche Moderatorin und Schauspielerin, sondern vor allem Vollblut-Mama einer kleinen Tochter. Vor fünf Jahren bekamen die Beauty und ihr Mann Christian Ulmen (42) ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. In einem Interview hat Collien jetzt Details zur Kindererziehung ausgeplaudert.

"Sie ist sehr selbstständig und möchte alles alleine machen. Das hat sie eindeutig von mir", sagte das TV-Sternchen über ihr Töchterchen im Interview mit der Zeitschrift Bunte. Collien sei schon mit 15 Jahren zu Hause ausgezogen und habe früh auf eigenen Beinen gestanden. "Ich kann mir vorstellen, dass auch sie mit 15 Jahren in der Tür steht und sagt, dass sie uns jetzt verlässt." Obwohl die Moderatorin immer mal wieder über ihr Privatleben spricht, ist der Name ihres Kindes bis heute nicht bekannt.

Für die Anonymität ihrer Tochter kämpfen Collien und ihr Mann – zur Not leiten sie auch rechtliche Schritte ein: "Wir haben alle Paparazzi sofort verklagt, die vor unserer Haustür Fotos von unserem Kind machen wollten", erzählte die Löwen-Mama gegenüber Promiflash. Findet ihr es gut, dass sie ihr Kleine nicht öffentlich zeigt? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Christian Ulmen und Collien Ulmen-FernandesHannes Magerstaedt/Getty Images
Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes
Christian Ulmen und Collien Ulmen-FernandesMatthias Nareyek/Getty Images for IMG
Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes
Christian Ulmen und Collien FernandesWENN
Christian Ulmen und Collien Fernandes
Findet ihr es gut, dass Collien ihr Kind nicht zeigt?3204 Stimmen
2980
Ja, endlich mal eine vernünftige Promi-Mama!
224
Schade, ich würde die Kleine gerne mal sehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de