Sie wäre nicht die Erste aus der Familie. Für Janni Hönscheid (27) erwies sich ihre Teilnahme an der Kuppelshow Adam sucht Eva - Promis im Paradies als echter Glücksgriff. Immerhin fand sie dort in Peer Kusmagk (42) nicht nur die ganz große Liebe, sondern auch den perfekten Papa für ihr gemeinsames Söhnchen Emil-Ocean. An dieser Erfolgsstory will sich nun ausgerechnet Jannis ältere Schwester ein Beispiel nehmen: Sonni Hönscheid will ebenfalls auf die Nacktinsel!

Sonni Hönscheid, SurferinInstagram / sonnihoenscheid
Sonni Hönscheid, Surferin

Das verriet die 36-jährige Europameistern im Stand-up-Paddling (SUP) jetzt gegenüber Bild. Wie ihre Schwester könne sie sich vorstellen, vor laufender Kamera die Hüllen fallen zu lassen. Das Nacktkonzept der Show sei für sie kein Problem: "Wir alle in der Familie sind Freigeister und leben, seit wir klein sind, am Strand. Und vom Bikini ist es ja nur noch ein Schritt – besser zwei – bis ich nackt bin."

Janni Hönscheid, Profi-SurferinInstagram / jannihonscheid
Janni Hönscheid, Profi-Surferin

Kentern würde die Blondine auf dem Weg zur Insel schon mal nicht. Wie Janni surft nämlich auch Sonni (36) seit Kindestagen, konnte sich mit ihrem Talent bereits dreimal den Weltmeistertitel in der SUP-Disziplin "Race" sichern.

Peer Kusmagk mit Sonni (l.) und Janni Hönscheid (r.)Instagram / sonnihoenscheid
Peer Kusmagk mit Sonni (l.) und Janni Hönscheid (r.)
Was würdet ihr davon halten, wenn auch Sonni auf die Nacktinsel zieht?413 Stimmen
239
Toll! Warum sollte sie nicht auch ihr Glück versuchen?
174
Nicht gut... Man würde sie nur mit Janni vergleichen – das muss echt nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de