Es war ohne Frage ihr Jahr! Helene Fischer (33) blickt auf ein erfolgreiches 2017 zurück und lässt es sich auch kurz vor dem Jahreswechsel nicht nehmen, noch eben einen weiteren Rekord zu brechen. Gegen das deutsche Stimmwunder musste sich nun selbst Weltstar Ed Sheeran (26) geschlagen geben!

Bereits zum vierten Mal schaffte er der Schlagerstar jetzt an die Spitze der Offiziellen Deutschen Jahrescharts. Wie die Bild berichtet, habe die 33-Jährige damit sogar einen neuen Rekord in der Geschichte der Hitliste gelandet. Mit ihrem Album "Helene Fischer" sicherte sie sich Platz 1 – dicht gefolgt von Ed, der sich mit seiner Platte "Divide" mit dem zweiten Platz zufriedengeben musste. Doch der Brite muss nicht traurig sein: Mit seiner Single "Shape of you" lieferte er immerhin den Hit des Jahres. Vielleicht ein kleiner Trost!

An der deutschen Sängerin kommt inzwischen einfach keiner mehr vorbei: Sie bricht einen Rekord nach dem anderen! Bereits 2013 und 2014 durfte sie sich mit "Farbenspiel" über den ersten Platz freuen. Und auch 2015 war sie mit "Weihnachten" die erfolgreichste Künstlerin des Jahres – und das, obwohl das Album tatsächlich erst vier Wochen vor Jahresende auf den Markt kam! Hat Helene zurecht Ed abgehängt? Wer ist euer Künstler des Jahres? Stimmt ab.

Ed Sheeran im Dezember 2017Mike Coppola / Getty Images
Ed Sheeran im Dezember 2017
Helene Fischer beim "Let's Dance"-Finale 2017Florian Ebener / Getty Images
Helene Fischer beim "Let's Dance"-Finale 2017
Helene Fischer beim RTL-Jahresrückblick 2016Sascha Steinbach / Getty Images
Helene Fischer beim RTL-Jahresrückblick 2016
Helene oder Ed? Wer ist euer persönlicher Künstler des Jahres?2626 Stimmen
1837
Unangefochten Helene! Sie hat die Chartspitze so sehr verdient!
789
Natürlich Ed! Sein Album war doch viel besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de