Damit hat Clea-Lacy Juhn (26) wohl nicht gerechnet, als sie Mittwochabend beim Bachelor reinschaltet. Sie selbst machte sich 2017 in der Kuppelshow auf die Suche nach der großen Liebe und fand in Rosenkavalier Sebastian Pannek (31) tatsächlich ihren Mr. Right. Nun lassen es sich die beiden nicht nehmen, gemeinsam die neue Staffel anzuschauen. Doch bereits die erste Folge wirft die 26-Jährige fast aus der Bahn. Die Kandidatinnen haben offenbar nur "das Eine" im Kopf! "Eine Sache finde ich krass, die reden alle so ein bisschen viel über S–E–X. Eine geht ja anscheinend richtig ab. Aber na ja, wer es mag", erklärte Clea schockiert in ihrer Instagram-Story. Ob sie damit wohl auf Kandidatin Janine Christin anspielt? Die Friseurin nahm nämlich kein Blatt vor den Mund und erzählte gleich zu Beginn, dass sie auf harten Sex stehe.

Zu viel S–E–X! Clea-Lacy Juhn schockiert von Bachelor-Girlslea_lacy/Instagram


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de