Fahren sie jetzt große Geschütze auf? Denn Jana Julie Kilka (30) und ihr Freund Thore Schölermann (33) erlebten keinen so schönen Jahreswechsel. Kurz vor Weihachten wurde bei dem Moderatorenpaar eingebrochen. Jetzt denken sie darüber nach, wie sie sich zukünftig besser vor Diebstahl schützen können.

Bei der Berlin Fashion Week präsentierte sich Jana bestens gelaunt, der erste Schrecken über das Erlebte ist vergangen. Dennoch lässt sie und Thore das unliebsame Thema nicht so ganz los. Im Promiflash-Interview erzählte die 30-Jährige: "Weil bei uns eingebrochen wurde, haben wir ein Angebot bekommen, dass uns jemand einen Schutzhund kaufen würde. Da haben wir schon kurz überlegt. So ein Schutzhund noch als Familienmitglied wäre später, wenn wir mal ein Haus haben, eine schöne Sache." Jana und Thore sind schon "Eltern" eines Hundes und hatten sich eigentlich gegen die Anschaffung eines Spielkameraden entschieden. Ein Wachhund scheint ihnen angesichts des Einbruchs nun aber keine so schlechte Idee zu sein.

Jana verriet außerdem, dass sie und ihr Liebster gerade auf der Suche nach einem Eigenheim seien, auf das ein zum Bewachen ausgebildeter Vierbeiner dann womöglich aufpassen könnte. In der Kombination mit Fensterschlössern, einer Alarmanlage und Kameras soll das Haus dann rundum sicher sein. Bei dem Raub im Dezember verwüsteten die Täter Janas und Thores Wohnung, ließen Erbstücke mitgehen und verursachten einen Schaden in Höhe von 25.000 Euro.

Jo Weil, Jana Julie Kilka und Thore SchölermannInstagram / janajuliekilka
Jo Weil, Jana Julie Kilka und Thore Schölermann
Jana Julie Kilka und Thore Schölermann beim "Paarduell XXL"-PresseterminAndreas Rentz/Getty Images
Jana Julie Kilka und Thore Schölermann beim "Paarduell XXL"-Pressetermin
Jana Julie Kilka bei der Berlin Fashion Week im Januar 2018Matthias Nareyek/Getty Images for Sportalm
Jana Julie Kilka bei der Berlin Fashion Week im Januar 2018
Haltet ihr die Anschaffung eines Wachhundes für eine gute Idee?566 Stimmen
328
Absolut! Dann können sich die beiden sicherer fühlen.
238
Nein, das hält Profi-Einbrecher nicht ab!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de