Jana Schölermann hatte vor Geburt ihres Sohnes große ZweifelInstagram / janaschoelermannZur Bildergalerie

Jana Schölermann hatte vor Geburt ihres Sohnes große Zweifel

- Shannon Lang

Jana Julie Schölermann (37) und ihr Mann Thore (39) sind vor wenigen Wochen zum zweiten Mal Eltern geworden. Über die Geburt ihres Sohnes hatte sich die Moderatorin zunächst einige Gedanken gemacht, wie sie in einem emotionalen Instagram-Post verrät: "Schon verrückt, wie schnell man so starke Gefühle entwickeln kann, dabei 'kennen' wir uns doch noch gar nicht so lang. Vor der Geburt hatte ich Bedenken, ob ich wirklich noch mal jemanden so stark lieben kann wie meine Ilvi."

Die Bedenken seien aber total unbegründet gewesen, wie die frisch gebackene Zweifachmama anschließend ausplaudert: "Es war Liebe auf den ersten Blick und jetzt platzt mein Herz regelrecht vor Liebe für meine beiden Mäuse." Von ihren Fans bekommt Jana für ihre ehrlichen Worte viel Zuspruch. "Wie wunderschön du das geschrieben hast! Du bist eine äußerst sympathische und bodenständige Frau" und "Das eigene Kind liebt man schon lange vor der Geburt und dann ein Leben lang", lauten nur zwei der unzähligen positiven Kommentare unter Janas Foto.

Jana und Thore sind ein eingespieltes Team. Im Dezember 2021 kam ihre erste Tochter Ilvi zur Welt. Dass sie erneut Eltern werden, verkündeten die Turteltauben Anfang des Jahres im Netz. "Ab jetzt wird unser Leben noch bunter", schrieben sie im Januar zu einem Foto, auf dem sie mit ihrer Tochter auf dem Boden liegen und ein positiver Schwangerschaftstest die zuckersüßen News bestätigt.

Jana und Thore Schölermann bei einer Date Night ohne Kind
Instagram / janaschoelermann
Jana und Thore Schölermann bei einer Date Night ohne Kind
Jana und Thore Schölermann mit ihrer Tochter Ilvi
Instagram / janaschoelermann
Jana und Thore Schölermann mit ihrer Tochter Ilvi
Wie steht ihr zu Janas Offenheit über ihre Ängste und Zweifel bezüglich der Liebe?
94
3


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de