Seit Anfang Januar steht Dieter Wedel (75) wegen heftiger Vorwürfe im Fokus der Öffentlichkeit: Drei ehemalige Schauspielerinnen beschuldigen den Regisseur der sexuellen Belästigung, sogar von einer Vergewaltigung ist die Rede. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Filmemacher, der aktuell in ärztlicher Behandlung ist.

Gegenüber Bild bestätigte die Staatsanwaltschaft München: Gegen den Star-Regisseur wird ein Ermittlungsverfahren wegen des Anfangsverdachts einer nicht verjährten Sexualstraftat geführt. Demnach soll es dabei um einen Fall gehen, der noch keine 20 Jahre zurückliegt. Dieter Wedel sei nach den Enthüllungen von Jany Tempel (48), Patricia Thielemann (35) und einer anonymen Frau nun am vergangenen Freitag außerdem persönlich mit neuen Vorwürfen konfrontiert worden – am Donnerstag wird offenbar eine weitere Story veröffentlicht.

Der heute 75-Jährige, der am Montag als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurückgetreten war, bestreitet bislang alle Anschuldigungen. Über seine Anwälte ließ er mitteilen, er werde "auf der Basis nicht bewiesener Anschuldigungen öffentlich an den Pranger gestellt". Er höre von Menschen, denen Geld für Aussagen gegen ihn angeboten werde, und sei erpresst worden. Gegenwärtig befindet sich Wedel in einer Klinik, nachdem er einen Herzanfall erlitten haben soll.

Dieter Wedel beim Bayerischen Filmpreis 2016WENN
Dieter Wedel beim Bayerischen Filmpreis 2016
Jany Tempel, ehemalige SchauspielerinMeyer, Thomas / ActionPress
Jany Tempel, ehemalige Schauspielerin
Dieter WedelWENN
Dieter Wedel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de