Sie ist mit dem Kopf noch im australischen Busch! Für Jennifer Frankhauser (25) erfüllte sich im Dschungelcamp ein riesiger Traum: Sie sammelte bei den TV-Zuschauern so viele Sympathiepunkte, dass sie sogar zur Siegerin gewählt wurde. Als Tropenkönigin konnte sie sich endlich selbst einen Namen machen und somit aus dem Schatten ihrer berühmten Halbschwester Daniela Katzenberger (31) treten. Dafür gab die YouTuberin am Lagerfeuer so viel Gas, dass sie nun Probleme hat, zurück in die Normalität zu finden!

Kurz nach ihrem Triumph war Jenny mit dem Kopf auf jeden Fall noch im Urwald: "Die erste Nacht war merkwürdig, ich konnte erst gar nicht schlafen. So viele Eindrücke, mein Kopf hat gequalmt. Dann bin ich im Zweistundentakt aufgewacht und hab das Feuer gesucht, weil ich Feuerwache halten wollte", erklärte die 25-Jährige im Bild-Interview. Die Social-Media-Prinzessin hatte sich mit ihren Campaufgaben offenbar so gut identifiziert, dass es ihr nun schwerfällt, diese Gewohnheiten abzulegen.

Und nicht nur das: Jenny konnte auch mit ihren früheren Hobbys zunächst nichts anfangen. "Das erste Mal mein Handy zu bedienen, war ganz schlimm. Ich wusste nicht mehr, wie es funktioniert. Ich dachte, das kann doch nicht sein, dass ich jetzt auf dem Bildschirm streichen muss", schilderte sie ihre Verwirrung. Doch ihre Fans müssen sich nicht sorgen: Ihr Idol wird sich sicher bald in den sozialen Netzwerken zurückmelden. Schließlich will die TV-Beauty ihre Karriere in den nächsten Monaten mächtig ankurbeln!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" im Special bei RTL.de.

Jenny Frankhauser im Dschungelcamp 2018MG RTL D
Jenny Frankhauser im Dschungelcamp 2018
Jenny Frankhauser und Daniele Negroni im Dschungelcamp 2018MG RTL D
Jenny Frankhauser und Daniele Negroni im Dschungelcamp 2018
Jenny Frankhauser und Tatjana Gsell in AustralienMG RTL D
Jenny Frankhauser und Tatjana Gsell in Australien
Glaubt ihr, Jenny wird noch lange Probleme haben, zurück in ihren Alltag zu finden?1043 Stimmen
188
Ja, das dauert sicher noch eine Weile!
855
Nein, sobald sie in Deutschland ist, geht das ganz schnell!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de