Endlich heißt es aufatmen für Fitness-Mom Sarah Stage (33)! Erst kürzlich musste die Amerikanerin mit ihrem Baby Logan Alexander ins Krankenhaus. Der vier Monate alte Wonneproppen kam mit einer Virus-Erkrankung in die Notaufnahme. Während dieser sorgenvollen Zeit gab das Model ihren Followern regelmäßig Gesundheits-Updates und hatte jetzt endlich gute Neuigkeiten: Sie und ihr Kind dürfen wieder nach Hause!

"Logan geht es schon viel besser und wir sind SO bereit, diese Klinik endlich zu verlassen!", kommentierte Sarah ein Bild von ihr und dem Kleinen auf Instagram. Deutlich zu sehen ist darauf bereits, dass der junge Patient schon wieder – wenn auch etwas müde – lächeln kann. Die 33-Jährige bedankt sich in dem Post außerdem für zahlreiche Genesungswünsche ihrer Fans.

Ihre vierköpfige Familie hat eine wahre Horror-Woche hinter sich. Denn nicht nur das Nesthäkchen musste ärztlich behandelt werden, sondern auch der Erstgeborene James (2) hatte mit einem riesigen Schock zu kämpfen: Der Zweijährige ist von einem Hund attackiert worden. Glücklicherweise schritt seine Mutter Sarah rechtzeitig beherzt ein und konnte Schlimmeres verhindern. Auch James habe sich mittlerweile von den kleineren Verletzungen erholen können.

Sarah Stage mit ihren Söhnen Logan und JamesInstagram / sarahstage
Sarah Stage mit ihren Söhnen Logan und James
Sarah Stage, Fitness-ModelInstagram / sarahstage
Sarah Stage, Fitness-Model
Sarah Stages Kinder James und Logan AlexanderInstagram / sarahstage
Sarah Stages Kinder James und Logan Alexander
Wie findet ihr es, dass Sarah Stage auch Fotos aus dem Krankenhaus mit ihren Fans teilt?208 Stimmen
87
Ich finde es toll, dass sie ihre Fans an allen Familiensituationen teilhaben lässt!
121
Ich finde es unangebracht! Gerade wenn es ihren Kindern nicht gut geht, sollten andere Dinge im Vordergrund stehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de