Vor knapp neun Jahren begann das königliche Abenteuer für Sofia Hellqvist (33). Bei einer Charityveranstaltung lernte sie Prinz Carl Philip von Schweden (38) kennen. Sie verliebten sich, heirateten und bekamen zwei Kinder. Die Eltern der heute als Prinzessin Sofia von Schweden bekannten Brünette blieben bisher eher im Hintergrund. Bei einem Skievent zeigte sich die Hellqvist-Familie jetzt jedoch mit ihrem royalen Enkel Prinz Alexander (1).

Die begeisterte Skilangläuferin Sofia trat am vergangenen Wochenende beim 30. Jubiläum des "Tjejvasan"-Wettbewerbes an. Bei diesem Rennen gehen rund 8.000 Frauen an den Start und müssen dabei eine Strecke von 30 Kilometern zurücklegen. Während sich die zweifache Mutter auf Skiern abstrampelte, kuschelten Oma Marie und Opa Erik mit ihrem Enkel und feuerten ihre Tochter an. Dabei scheint sich der knapp Zweijährige in den Armen seiner bürgerlichen Großmama sichtlich wohlzufühlen. Auch die klirrende Kälte scheint dem skandinavischen Königsspross gar nichts auszumachen.

Mama Sofia könnte die Langlauftortur auch genutzt haben, um sich einen kleinen "Ich-Moment" gönnen zu können. Erst kürzlich gab die 33-Jährige zu, in ihrer Rolle als zweifache Mutter noch ein wenig überfordert zu sein. Zum Glück kann sich die Schwedin sicher sein, dass da noch ihre Eltern sind, die sich liebend gern um ihre Enkel kümmern.

Marie Hellqvist und Enkel Prinz AlexanderPatrik C Österberg / AOP Sweden
Marie Hellqvist und Enkel Prinz Alexander
Königin Silvia, Prinzessin Victoria, Prinz Gabriel, Prinz Carl Philip und Prinz AlexanderMichael Campanella/Michael Campanella/Getty Images
Königin Silvia, Prinzessin Victoria, Prinz Gabriel, Prinz Carl Philip und Prinz Alexander
Prinzessin Sofia und ihre Eltern Erik und Marie HellqvistPatrik C Österberg / AOP Sweden
Prinzessin Sofia und ihre Eltern Erik und Marie Hellqvist
Wie findet ihr das Bild von Prinz Alexander und seiner Oma?714 Stimmen
675
Total süß! Bei Oma ist es immer noch am schönsten.
39
Mich begeistert das jetzt nicht so wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de