Was ist nur mit Lena Meyer-Landrut (26) los? Normalerweise teilt die schöne Brünette mit ihren Fans viele Momente ihres aufregenden Lebens in den sozialen Medien. Die Musikerin hat unglaubliche zwei Millionen Follower, die sich auf die schönen Schnappschüsse der einstigen ESC-Gewinnerin freuen. Doch ihr letzter Post ist inzwischen einen Monat her – müssen sich die Fans etwa Sorgen machen?

Lena scheint wie abgetaucht zu sein. Keine News, keine Fotos, keine Updates. Auf ihrem Instagram-Account herrscht Stillstand. Am 6. März postete die Sängerin zusammen mit dem letzten Foto einige Zeilen, die vielleicht eine Erklärung für ihre Abstinenz geben: "Manchmal bist du laut, gesprächig, lustig und abenteuerlich [...] Und dann gibt es diesen ruhigen Menschen in dir, voller Gedanken und reflektiert. Du bist fokussiert und strukturiert, achtsam und produktiv, glücklich, mächtig, kreativ in deinem Raum der Ruhe." Scheint so, als gönnt sich Lena gerade einfach ein bisschen Ruhe vom Medienrummel – vielleicht arbeitet sie sogar an ihrem neuen Album weiter.

Wegen einer kreativen Krise hatte sich im vergangenen Jahr die Veröffentlichung ihrer Platte bis auf weiteres verschoben. Nun nimmt sich die Musikerin vielleicht genau die Zeit, die sie braucht, um für ihre Fans eine CD zu produzieren, die von Herzen kommt und hinter die Lena voll und ganz steht. Und das geht bei ihr dann offenbar am besten mit Digital-Detox und jeder Menge Ruhe...

Lena Meyer-Landrut auf der 68. BerlinaleIPA/WENN.com
Lena Meyer-Landrut auf der 68. Berlinale
Lena Meyer-Landrut, SängerinInstagram / lenas_view
Lena Meyer-Landrut, Sängerin
Lena Meyer-LandrutInstagram / lenas_view
Lena Meyer-Landrut
Glaubt ihr, dass Lena sich die Ruhe für ihre neuen Songs gönnt?1313 Stimmen
954
Ja, das klingt ganz danach. Ich könnte das gut verstehen!
359
Nein, da steckt bestimmt etwas anderes hinter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de