Es ist raus! Vor wenigen Tagen ließ RTL die GZSZ-Bombe platzen: Eva Mona Rodekirchens (41) Charaker Maren Seefeld ist schwanger. Allerdings weiß die bereits dreifache Mutter nicht, wer der Vater ist: ihr Partner Alexander (Clemens Löhr, 50) oder ihr Seitensprung Leon (Daniel Fehlow, 43)? Noch weiß keiner der Männer von der Schwangerschaft – bis jetzt: In der heutigen Folge gesteht die Spätkaufbesitzerin Alex unter Tränen die Baby-News.

Maren kann nicht weiter lügen! Völlig aufgelöst beichtet die gelernte Grafikerin ihrem Freund, dass sie in anderen Umständen sei. Alex ist sprachlos – und das vor Freude: "Wir bekommen ein Kind? Du und ich. Wir werden Eltern Maren! Das ist großartig! Das ist das schönste Geschenk, das du mir machen konntest", kommentiert der Fotograf die Neuigkeit. Ganz mit der Wahrheit rückt die Mama von Lilly (Iris Mareike Steen, 26) nicht raus. Dass auch Leon der Vater des Ungeborenen sein könnte, verheimlicht sie dem Papa in spe allerdings noch.

Die Fans der Serie dürften über Marens halbes Geständnis dennoch erfreut sein: Schließlich waren 85,2 Prozent (Stand: 11. April 2018, 20:10 Uhr) der Promiflash-Leser der Meinung, dass die Blondine reinen Tisch machen und Alex endlich von der Schwangerschaft erzählen sollte. Ob Maren ihm in den kommenden Folgen nun auch eröffnet, dass Leon als Vater ebenfalls in Frage kommen könnte? Stimmt in unserem Voting darüber ab!

Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Leon (Daniel Fehlow) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Leon (Daniel Fehlow) bei GZSZ
Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander (Clemens Löhr)MG RTL D / Rolf Baumgartner
Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander (Clemens Löhr)
Alexander (Clemens Löhr) und Maren (Eva Mona Rodekirchen) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Alexander (Clemens Löhr) und Maren (Eva Mona Rodekirchen) bei GZSZ
Wird Evas Rolle Maren Alex die ganze Wahrheit beichten?2843 Stimmen
1261
Nein, das traut sich Maren nicht!
1582
Ja, ihr schlechtes Gewissen wird sie dazu bringen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de