Ist das die Schwanger-Bestätigung? Gerüchte, dass Cameron (45) endlich ein Baby erwarten soll, halten sich hartnäckig. Angeblich soll sie den Nachwuchs schon seit ihrer Hochzeit mit Benji Madden (39) vor drei Jahren planen. Geklappt hatte es bisher aber nie. Jetzt scheinen sich die Hinweise zu verdichten: Die schöne Schauspielerin zeigte sich nun auf einer Party im roten Glitzerkleid – das tatsächlich eine kleine Wölbung in der Bauchgegend erkennen lässt!

Cameron Diaz zeigt sich nur noch selten der Öffentlichkeit. Für eine Party ihrer Freundin Gwyneth Paltrow (45) schmiss sie sich jetzt aber wieder in Schale! Aufnahmen zeigten die 45-Jährige gemeinsam mit ihrem Ehemann bei der Fete. Nicht nur, dass der Musiker seine Liebste überaus fürsorglich durch den Raum führte und ihr Händchen gar nicht mehr losließ – der Blick fällt bei den Aufnahmen vor allem auf Camerons knalliges Kleid! Die Glitzerrobe mit dem tiefen Ausschnitt ist unter der Brust geknotet. Gerade so, dass man nur erahnen kann, was sich unter dem Stoff versteckt – und das sieht doch auf einigen Fotos verdächtig nach einem Bäuchlein aus!

Gönnen würde man ihr dieses Kinderglück wohl auf jeden Fall: Schließlich soll Cameron aufgrund ihres Babywunsches schon einiges auf sich genommen haben. Immer wieder wurde gemunkelt, dass sie sich sogar mehreren Hormontherapien unterzogen habe. Zwischenzeitlich verhärtete sich auch der Verdacht, dass das Paar ein Kind adoptieren wollen würde.

Benji Madden und Cameron Diaz im August 2015Instagram / benjaminmadden
Benji Madden und Cameron Diaz im August 2015
Cameron Diaz und Benji Madden beim Verlassen einer Party in Los AngelesPhotographer Group / Splash News
Cameron Diaz und Benji Madden beim Verlassen einer Party in Los Angeles
Cameron Diaz bei der Breakthrough Prize Awards Ceremony 2014Steve Jennings/Getty Images
Cameron Diaz bei der Breakthrough Prize Awards Ceremony 2014
Glaubt ihr, dass es sich bei der Wölbung wirklich um einen Babybauch handelt?1558 Stimmen
923
Ja! Ich bin mir sicher, dass sie schwanger ist.
635
Nein. Ich glaube, dass das Kleid einfach ungünstig fällt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de