Ganz Großbritannien ist im Babywahn! Heute Vormittag brachte Herzogin Kate (36) ihr drittes Kind zur Welt! Seit einigen Stunden ist auch endlich bekannt, dass Prinzessin Charlotte (2) und Prinz George (4) einen kleinen Bruder bekommen haben. In diesen Momenten lernen die beiden Mini-Royals ihr Geschwisterchen kennen. Prinz William (35) hat die beiden vor wenigen Minuten abgeholt und ins Krankenhaus gebracht. Und die beiden Kids entpuppten sich angesichts des gewaltigen Blitzlichtgewitters als echte Medienprofis!

Vor allem Charlotte war von dem riesigen Medienrummel überhaupt nicht eingeschüchtert. In kleinen Schritten tapste sie zum Eingang des Londoner St. Mary's Hospital und winkte immer wieder fröhlich in die Kamera. Ihr großer Bruder George blieb da ein wenig zurückhaltender: Er konnte sich nicht einmal zu einem kleinen Lächeln durchringen. Ihr berühmter Papa wirkte nach den aufregenden Stunden dafür umso glücklicher: Er strahlte angesichts der Geburt seines dritten Kindes bis über beide Ohren!

Nach bisherigen Informationen scheint die Geburt reibungslos über die Bühne gegangen zu sein. Wie es in einer offiziellen Pressemitteilung des Kensington Palace heißt, sind sowohl Kate als auch ihr Baby wohlauf. Nun warten Royalfans weltweit sehnlichst auf die ersten Worte der dreifachen Eltern.

Prinz William vor dem St. Mary's Hospital in LondonJack Taylor/Getty Images
Prinz William vor dem St. Mary's Hospital in London
Prinzessin Charlotte vor dem St. Mary's Hospital in LondonChris Jackson/Getty Images
Prinzessin Charlotte vor dem St. Mary's Hospital in London
Prinzessin Charlotte, Prinz William und Prinz GeorgeChris Jackson/Getty Images
Prinzessin Charlotte, Prinz William und Prinz George
Was sagt ihr zu dem Auftritt von Charlotte und George?3125 Stimmen
3029
So süß, vor allem Charlotte ist ein echter Profi!
96
Geht so, es sind halt Kinder!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de