Eigentlich war es in den letzten Jahren immer ruhiger geworden um die einstige Skandalnudel Paris Hilton (37)! Beruflich könnte es für das Multitalent momentan nicht besser laufen und auch privat hat die blonde Beauty ihr Glück gefunden. Doch während sich Paris jahrelang in Sicherheit wog, wurde sie eiskalt hintergangen: Über zwei Jahre lang fiel sie einer fiesen Hackerin zum Opfer – und die entlockte ihr unbemerkt schlüpfrige Fotos und ein stolzes Sümmchen Bares!

Bitterer Schlag für die Hilton-Dynastie! Wie TMZ berichtete, wurde die Hotelerbin zwischen 2015 und 2017 immer wieder von der Internetdiebin Paytsar Bkhchadzhyan bestohlen. Die Ganovin hatte sich wiederholt in die Bankkonten der Designerin eingeloggt und ihre Kreditkarten benutzt. Auch die iCloud des "The Simple Life"-Stars hat sich Paytsar zunutze gemacht: Sie klaute Fotos, auf denen die 37-Jährige völlig nackig abgebildet war! Was letztendlich mit dem Privatmaterial passierte, ist allerdings nicht bekannt. Über 130.000 Dollar wurden über zwei Jahre hinweg nach und nach vom Konto abgebucht. Neben Paris sind auch Schwester Nicky (34) und Vater Rick Hilton (62) betroffen.

Doch der Schwindel konnte schließlich aufgedeckt werden: Im Jahr 2017 wurde die Hackerin verhaftet! Kommenden Montag wird sie sich auf der Anklagebank für ihr kriminelles Verhalten rechtfertigen müssen. Dabei könnten der Verbrecherin mindestens 57 Monate hinter Gittern und eine Rückzahlung in Höhe von über 300.000 Dollar drohen.

Paris Hilton auf dem Beautycon-Festival 2018 in New YorkPaul Zimmerman/Getty Images for Beautycon
Paris Hilton auf dem Beautycon-Festival 2018 in New York
Paris Hilton, Kathy Hilton, Rick Hilton und Nicky HiltonRich Fury/Getty Images
Paris Hilton, Kathy Hilton, Rick Hilton und Nicky Hilton
Paris Hilton, US-amerikanisches It-GirlAdMedia / Splash News
Paris Hilton, US-amerikanisches It-Girl
Was haltet ihr vom Hacker-Skandal um Paris?296 Stimmen
150
Unerhört! Die arme Paris!
146
Keine schöne Angelegenheit, aber den Hiltons wird es nicht zu doll wehtun!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de