Paris Hilton (36) schwebt gerade im absoluten Liebeshimmel! Vor wenigen Tagen bekam die Hotelerbin ganz romantisch im Skiurlaub einen Heiratsantrag von ihrem zukünftigen Ehemann Chris Zylka (32). Eine überwältigende Sensation für die Blondine. Doch die Überraschungen für die Businesslady sind mit der Frage aller Fragen noch nicht zu Ende!

Denn die Unternehmerin wird nach dem ganz besonderen Moment auch noch superherzlich bei sich daheim empfangen! Auf Instagram zeigte Paris, wie süß ihr Flur bei ihrer Rückkehr aus dem Urlaub geschmückt war. In großen Buchstabenluftballons zierten die Worte "Glückwunsch" und "Ja, ich will" das Treppengeländer und den Eingangsbereich ihres Hauses. Von so einer liebevollen Geste war die einstige Skandalnudel richtig gerührt: "Was für eine süße Glückwunsch-Überraschung, die mich daheim erwartet hat! Ich finde es toll!"

Ein weiteres Spektakel rund um die Verlobung: der extravagante Ring! Denn Chris hat seiner Liebsten schließlich nicht irgendein Schmuckstück gekauft – er steckte Paris einen fetten Klunker an den Finger! Und dieser XXL-Diamant mit stolzen 20 Karat hat den Schauspieler auch eine dicke Stange Geld gekostet: nämlich ganze zwei Millionen Dollar!

Paris Hiltons Flur nach der VerlobungInstagram / parishilton
Paris Hiltons Flur nach der Verlobung
Chris Zylka und Paris HiltonInstagram / parishilton
Chris Zylka und Paris Hilton
Paris Hilton mit ihrem Verlobten Chris ZylkaInstagram / Parishilton
Paris Hilton mit ihrem Verlobten Chris Zylka
Wie findet ihr den Luftballon-Empfang für Paris?365 Stimmen
310
Richtig süß! Das ist eine tolle Überraschung!
55
Viel zu kitschig! Das ist eindeutig zu viel!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de