Der plötzliche Tod von Star-DJ Avicii (✝28) liegt bereits mehr als zwei Wochen in der Vergangenheit, doch noch immer verstummen die Anteilnahmen nicht. Nachdem David Guetta (50), Kygo (26), Rita Ora (27) und Co. ihrem Kollegen mit rührenden Gesten gedacht haben, zieht jetzt auch DSDS-Sieger Pietro Lombardi (25) nach. Während einer Autofahrt verwandelt er Aviciis wohl größten Hit "Wake me up" in eine ergreifende Acoustic-Version, wie er mit einem Clip auf Instagram zeigt. Was für ein emotionaler Tribut an den Verstorbenen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de