Achtung Spoilerwarnung: Die Lindenstraße muss bald ohne Vater Beimer auskommen! Seit der ersten Folge der beliebten Serie in der ARD spielt Joachim Luger (74) das Familienoberhaupt an der Seite seiner TV-Frau Helga (gespielt von Marie-Luise Marjan) und der drei gemeinsamen Kinder Marion, Klaus und Benny. Der Schauspieler entschied sich jetzt jedoch dazu, sich von der ersten deutschen Seifenoper zu verabschieden. Der Schock für alle Fans dürfte tief sitzen: Seine Rolle wird Anfang September den letzten Auftritt haben und dramatisch sterben!

"Der Schritt, mich nach über drei Jahrzehnten von meiner Figur Hans Beimer, von dem mir sehr vertrauten Ensemble und Team zu verabschieden, ist mir nicht leicht gefallen", sagte Joachim Luger über seinen TV-Abschied, wie Bild berichtete. Die "Lindenstraße" sei wie eine zweite Familie für den Darsteller gewesen, in der er sich stets sehr aufgehoben gefühlt habe. Dennoch stehe die Entscheidung des gebürtigen Thüringers fest: "Im Oktober werde ich 75 Jahre alt und da möchte ich noch einmal Neues wagen, einfach freier in meinen Möglichkeiten und Entscheidungen sein, mehr Theater spielen oder vielleicht auch in andere Rollenfiguren schlüpfen."

Bis zur Folge 1.685, "Die Ruhe nach dem Sturm", haben die "Lindenstraße"-Zuschauer noch Zeit, sich auf das Serien-Aus des Charakters einzustellen – am 2. September wird die Episode ausgestrahlt. Die genauen Umstände des Rollen-Ablebens sind noch nicht bekannt, laut Informationen der ARD wird Vater Beimer allerdings überraschend den Tod finden.

Andrea Spatzek und Joachim Luger beim Deutschen FernsehpreisSean Gallup / Getty Images
Andrea Spatzek und Joachim Luger beim Deutschen Fernsehpreis
Joachim Luger, SchauspielerAndreas Rentz / Getty Images
Joachim Luger, Schauspieler
Joachim Luger, SchauspielerAndreas Rentz / Getty Images
Joachim Luger, Schauspieler
Seid ihr traurig, dass Joachim Luger bald aus der "Lindenstraße" aussteigen wird?796 Stimmen
640
Total! Er spielt einen meiner Lieblings-Charaktere!
156
Nun ja, ich fand andere Charaktere der Serie immer spannender!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de