Am Mittwochabend gab es die erste Folge von Bachelor in Paradise zu sehen. Ehemalige Bachelor- und Bachelorette-Kandidaten versuchen hier noch einmal, im Fernsehen die große Liebe zu finden. Auch Yeliz Koc (24) und Lina Kolodochka nehmen den zweiten TV-Flirtanlauf. Die beiden lernten sich bei den Dreharbeiten zur diesjähren "Bachelor"-Staffel mit Daniel Völz (33) kennen – und wurden enge Freundinnen. Auf die BiP-Insel kamen sie sogar zu zweit. Auffällig jedoch: Yeliz schien zumindest in der ersten Episode überhaupt nicht in Flirtlaune – nur Lina brachte ihr Herz zum Schmelzen.

Geradezu emotionslos saß die dunkelhaarige Beauty manchmal in der Hotelanlage im Paradies und schien nicht in die Offensive gehen zu wollen. "Ich ergreife keine Initiative, ich will mich nicht zum Affen machen", sagte sie. Sogar Marvin fiel ihre vermeintlich miese Laune auf. Die Deutschtürkin scheint sich allerdings erobern lassen zu wollen. Ihre coole Fassade bröckelte jedoch in der Nacht der Rosen: Ihre BFF Lina ging leer aus und musste schon nach Folge eins nach Hause fahren. Als Yeliz das realisierte, kullerten bei ihr die Tränen übers Gesicht.

Kein Wunder, dass sie der Exit ihrer Freundin so trifft. Die beiden sind offensichtlich äußerst vertraut. "Beim Daniel habe ich nicht die Liebe gefunden, aber meine Freundin Yeliz. Sie ist meine zweite Hälfte – Black-Yellow-Team", erklärte Lina zur Freundschaft der beiden.

Yeliz Koc auf MallorcaInstagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc auf Mallorca
Lina Kolodochka, "Bachelor in Paradise"-KandidatinMG RTL D
Lina Kolodochka, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
Johannes Haller und Yeliz Koc, "Bachelor in Paradise"-TeilnehmerMG RTL D
Johannes Haller und Yeliz Koc, "Bachelor in Paradise"-Teilnehmer
Findet ihr, Yeliz sollte auch den Männern gegenüber mehr Gefühle zeigen?1762 Stimmen
1519
Ja, sonst wird das nichts. Welcher Mann will einen Eisklotz?
243
Nein. Sie fährt eine gute Taktik und macht sich interessant.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de