Ist damit also ihr Umfeld schuld an der Trennung? Anfang des Jahres deuteten noch alle Zeichen auf ein großes Liebes-Comeback bei Justin Bieber (24) und Selena Gomez (25) hin, seit März liegt die gerade erst wiederbelebte Beziehung jedoch auch schon wieder auf Eis. Jetzt glaubt man auch, endlich den wahren Grund dafür zu wissen: Selena soll Justin für ihre Familie verlassen haben!

Das plauderte nun zumindest ein Insider gegenüber Us Weekly aus: "Selena hat angefangen, die Beziehung in einem größeren Rahmen zu sehen und hat sich gefragt, was wichtiger ist – ihr allgemeines Glück und das Wohlwollen ihrer Eltern und Freunde oder mit Justin zusammen zu sein, wenn keiner diese Beziehung unterstützt." Offensichtlich hat Selena sich gegen Letzteres entschieden, woran Justin auch heute noch zu knabbern haben soll.

Verwunderlich erscheint das allerdings nicht, schließlich soll vor allem Selenas Mama Mandy Teefey (42) sich mit aller Kraft gegen die Liebe zwischen ihrer Tochter und dem einstigen Teenie-Girl-Schwarm gesträubt haben. Aus dieser Zwickmühle habe Selena nun nicht nur einen Ausweg gefunden, sondern sei mittlerweile auch richtig glücklich mit ihrer Entscheidung: "Sie fühlt sich so stark wie nie zuvor und freut sich sehr auf das neue Kapitel in ihrem Leben."

Justin Bieber, SängerAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Justin Bieber, Sänger
Selena Gomez mit Mutter Mandy TeefeyAdMedia / Splash News
Selena Gomez mit Mutter Mandy Teefey
Selena Gomez bei einem Event in KalifornienMatt Winkelmeyer / Getty Images
Selena Gomez bei einem Event in Kalifornien
Was sagt ihr zu Selena Gomez' Entscheidung?3924 Stimmen
1259
Sie hat das Richtige getan, auch wenn es bestimmt unglaublich schwer war.
2665
Ziemlich schwach. Sie hätte vor ihrem Umfeld zu ihrer Liebe stehen sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de