Helen Mirren (72) sorgte für einen kleinen Schockmoment! Mit ihren 72 Jahren stiehlt die Schauspielerin immer noch regelmäßig den jungen Hollywood-Hühnern die Show: Denn die "The Queen"-Darstellerin wirkt nicht nur topfit, sie sieht auch so aus! Eigentlich ist Helen eben eine Frau, die mit beiden Beinen fest im Leben steht – bei den Filmfestspielen in Cannes war sie allerdings unsicherer unterwegs: Helen fiel nach einem Interview-Termin beinahe auf die Nase!

Wie TMZ berichtete, kam die stets elegante Leinwand-Lady am Samstagmorgen gerade von einem Interview, dass sie am Stand von Martinez im Rahmen der 71. Filmfestspiele führte, als sie mit dem Gesicht voran zu Boden stürzte. Nach dem Stolperer wurde Helen jedoch rasch und unproblematisch wieder auf die Beine geholfen und die Schuhe gereicht. Reportern soll sie nach dem kleinen Vorfall erzählt haben, dass sie sich ihr Handgelenk verstauchte, es ihr aber gut gehe.

Die Bilder, die dem Magazin vorliegen, zeigen Helen wie sie gerade eben verhindern kann, mit der Nase den Grund zu berühren. Eine Helen Mirren bringt das aber nicht aus dem Konzept: Bereits kurz nach dem Schrecken schien Helen – gekleidet im sportlichen, weißen Jumpsuit und auffälligem lila Mantel – schon wieder lächeln zu können.

Helen Mirren bei der "Collateral Beauty"-Premiere in LondonFerdaus Shamim / ZUMA Press / Splash News
Helen Mirren bei der "Collateral Beauty"-Premiere in London
Helen Mirren bei den Filmfestspielen in CannesSplash News
Helen Mirren bei den Filmfestspielen in Cannes
Helen Mirren, SchauspielerinRich Fury / Getty Images
Helen Mirren, Schauspielerin
Was haltet ihr von Helens Outfit-Wahl?215 Stimmen
195
Voll cool! Sie sieht darin so jung aus!
20
Ach na ja, ich hätte etwas Eleganteres erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de