Sie sorgt schon wieder für Durchblick! Bereits am vergangenen Freitag war Kendall Jenner (22) in einem ziemlich knappen und superdurchsichtigen Dress über den roten Teppich der Chopard Secret Night in Cannes geschritten. Durch den glänzenden Stoff hatte man ihren Bauchnabel und sogar die Umrisse ihrer Brustwarzen erkennen können. Doch das schien das Model überhaupt nicht zu stören. Am Samstag entschied sie sich nämlich wieder für eine transparente Robe.

Dieses Mal flanierte Kendall in einem bodenlangen Traum in Weiß über den Red Carpet der Premiere zu "Girls Of The Sun" in Cannes. Und auch wenn das Kleid wesentlich länger war und dadurch auf den ersten Blick nicht ganz so sexy wirkte wie das Modell vom Vorabend, gewährte auch diese Robe tiefe Einblicke. Wieder konnte man die Nippel des Models durch den hauchdünnen Stoff erkennen. Offenbar hat die 22-Jährige eine Vorliebe für transparente Looks.

Kendall ist bereits seit mehreren Tagen an der Côte d'Azur unterwegs. Wenn sie nicht gerade bei einem Event auf dem Red Carpet posiert, amüsiert sich die Laufstegschönheit zusammen mit Freunden im Pool des exklusiven Eden Roc Hotels. Und selbst in einem schlichten schwarzen Badenanzug ist sie ein echter Hingucker. Der Reality-Star versteht es einfach, seinen Körper perfekt in Szene zu setzen.

Kendall Jenner bei der Chopard Secret Night in CannesPascal Le Segretain/Getty Images for Chopard
Kendall Jenner bei der Chopard Secret Night in Cannes
Kendall Jenner bei der Premiere zu "Girls Of The Sun" beim Filmfestival in CannesTristan Fewings/Getty Images
Kendall Jenner bei der Premiere zu "Girls Of The Sun" beim Filmfestival in Cannes
Kendall Jenner in Cannes 2018Splash News
Kendall Jenner in Cannes 2018
Findet ihr Kendalls Look zu gewagt?387 Stimmen
225
Ja, absolut!
162
Nein, sie mag es eben sexy.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de