Hat Kendall Jenner (22) etwa keine Lust auf den roten Teppich? Momentan sind alle Blicke auf Cannes gerichtet: Dort finden zwischen dem 8. und 19. Mai die Internationalen Filmfestspiele statt. Viele Stars haben auch bereits ihren ersten Red-Carpet-Gang hinter sich: So verzauberten zum Beispiel Penelope Cruz (44) und Javier Bardem (49) ihre Fans mit einem süßen Pärchen-Auftritt anlässlich der Premiere ihres Films "Everybody Knows". Eine Promi-Dame scheint sich dem Blitzlichtgewitter jedoch entziehen zu wollen: Kendall planscht lieber im Pool, als für die Fotografen zu posieren!

Die 22-Jährige machte in ihrem schwarzen Badeanzug, den sie am Schwimmbecken des exklusiven Eden Roc Hotels präsentierte, eine Hammer-Figur. Zu ihrem Einteiler trug sie roten Lippenstift auf ihrem Mund und eine elegante Sonnenbrille auf ihrem Näschen – außerdem hat sie ihre schwarzen Haare zu einem eleganten Dutt geknotet. Auf den Pics, die die Paparazzi schossen, wird deutlich, dass sich Kendall in ihrem Outfit definitiv wohlfühlte.

Ob ihre Fans wohl völlig auf Fotos von ihrem Idol auf dem roten Teppich verzichten müssen? Das Film-Spektakel an der Côte d'Azur dauert noch eine knappe Woche. Es kann also gut sein, dass sich die ältere Schwester von Kylie Jenner (20) nicht nur vor der Linse ihres privaten Smartphones in Pose werfen, sondern auch die Fotografen mit einem Red-Carpet-Auftritt beglücken wird. Oder was glaubt ihr? Stimmt darüber am Ende des Artikels ab!

Kendall Jenner, ModelSplash News
Kendall Jenner, Model
Kendall Jenner in Cannes 2018Splash News
Kendall Jenner in Cannes 2018
Kendall Jenner in New York 2018Splash News
Kendall Jenner in New York 2018
Glaubt ihr, dass Kendall noch einen Red-Carpet-Auftritt hinlegen wird?208 Stimmen
192
Ja, bestimmt. Alles andere wäre untypisch für Kendall Jenner!
16
Nein, ich glaube, sie will einfach nur die Sonne in Cannes genießen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de