Die YouTuber und Musiker Heiko (19) und Roman Lochmann (19) haben am Freitag ihre neue Single "Nice, dass du dabei bist" herausgebracht, Pietro Lombardi (25) ging am gleichen Tag mit "Phänomenal" an den Start. Durch dieses ungünstige Timing könnte es zwischen den Popstars durchaus zum erbitterten Kampf um die deutsche Chartspitze kommen. Sind die frischgebackenen 19-Jährigen jetzt beunruhigt und haben Angst vor dem Konkurrenzdruck?

Im Promiflash-Interview auf der "Flying Illusion"-Premiere reagierten die Lochis ganz entspannt: "Ich hab vor Kurzem Pietro getroffen, wir sind cool miteinander. Wir schreiben fast täglich miteinander”, stellte Roman fest. Und auch sein Bruder war sich sicher: “Wir stützen uns gegenseitig!” Das bekamen auch die verschiedenen Fangemeinden mit: Beide Bühnenstars posteten kürzlich Instagram-Clips, in denen sie sich gegenseitig Glück für die Veröffentlichungen wünschten. “Da gibt’s keinen Konkurrenzkampf, um Gottes Willen!”, fügte Roman hinzu.

Auch der Papa des kleinen Alessio (2) dürfte eine ähnliche Meinung haben. Ein Song des ehemaligen DSDS-Kandidaten diente nicht nur als musikalische Untermalung für Heikos Salsa bei Let's Dance, der 25-Jährige leistete auch Roman seelischen Beistand, indem er ihn bei einer späteren Folge der Tanzshow im Studio besuchte.

Die Lochis bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Die Lochis bei "Let's Dance"
Pietro Lombardi, DSDS-Sieger 2011Monika Fellner/Getty Images
Pietro Lombardi, DSDS-Sieger 2011
Die LochisCinamon Red/WENN.com
Die Lochis
Hättet ihr gedacht, dass die Lochis keinen Konkurrenzdruck gegenüber Pietro verspüren?159 Stimmen
140
Ja! Es sind ja auch ganz unterschiedliche Künstler!
19
Nee, ich dachte schon, dass sie sich ein bisschen sorgen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de