Royal-Fans auf der ganzen Welt fiebern dem morgigen Tag entgegen: Meghan Markle (36) wird endlich ihren Liebsten Prinz Harry (33) heiraten! Nicht nur die Braut selbst ist ordentlich nervös. Auch den Set-Kollegen der einstigen Suits-Darstellerin geht ganz schön die Flatter. Einige von ihnen werden sogar vor Ort sein, wenn Meghan den königlichen Klunker von Harry angesteckt bekommt, worüber sie sich ganz besonders freuen.

Als Sarah Rafferty (45) und Gina Torres (49) ihre Einladungen im Briefkasten fanden, sind die Schauspielerinnen fast aus alles Wolken gefallen – obwohl sie seit Jahren eng mit Meghan befreundet sind! "Ich war beeindruckt. Wir alle hoffen nur das Beste für sie, das ist ein unglaublicher Schritt in ihrem Leben und live dabei zu sein, ist außerordentlich", sagte Gina in der TV-Sendung The Today Show im britischen Fernsehen. "Wir arbeiten schon länger zusammen, als wir insgesamt zur High School gegangen sind. Es ist eine wunderbare Familienangelegenheit", fügte Sarah hinzu.

Eines verrieten die Serien-Stars außerdem: Die beiden wollen schon vor allen anderen gewusst haben, was zwischen Meghan und Harry läuft. Nun sind Sarah und Gina über das royale Mega-Spektakel total aus dem Häuschen.

Gina Torres und Meghan Markle in New York 2012Getty Images / Jamie McCarthy
Gina Torres und Meghan Markle in New York 2012
Sarah Rafferty und Meghan Markle, "Suits"-KolleginnenGetty Images / Alberto E. Rodriguez
Sarah Rafferty und Meghan Markle, "Suits"-Kolleginnen
"Suits"-Stars Gina Torres, Sarah Rafferty und Meghan Markle, Toronto 2012Getty Images / Alexandra Wyman
"Suits"-Stars Gina Torres, Sarah Rafferty und Meghan Markle, Toronto 2012
Hättet ihr gedacht, dass Meghan ihre "Suits"-Kollegen einlädt?1182 Stimmen
1055
Ja. Sie sind mehr als Kollegen – sie sind Freundinnen.
127
Nein. Die Gästeliste ist so exklusiv – das wundert mich schon etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de