Heute ist der große Tag für Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) gekommen: Sie geben sich das Jawort! Zwei berühmte Namen wird man aber auf der rund 600 Personen umfassenden Gästeliste definitiv nicht finden: die von Donald (71) und Melania Trump (48). Obwohl sie dem Mega-Event nicht beiwohnen werden, schenkt das US-amerikanische Staatsoberhaupt den Turteltauben etwas zum Liebes-Spektakel – es wird ein Präsent sein, das sich die Bald-Eheleute gewünscht haben!

"Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump werden an eine der sieben Wohltätigkeitsorganisationen spenden, die das Königspaar anstelle von Geschenken ausgewählt hat", teilte die Pressesprecherin des Weißen Hauses Lindsay Walter am vergangenen Freitag gegenüber Us Weekly mit. Bereits Anfang April wurden die verschiedenen Initiativen bekannt gegeben, die das Paar mit Hochzeitsspenden unterstützen möchte. Sie sollen die Themen repräsentieren, für die sich die beiden starkmachen möchten, darunter Umweltschutz, Frauenförderung oder Sport für sozialen Wandel.

Mit dem Geld treffen Donald und Melania also genau ins Schwarze. Dass sie keine der begehrten Einladungen in ihrem Briefkasten fanden, ist nicht unbedingt eine böse Absicht des Brautpaares: "Es wurde beschlossen, dass eine offizielle Liste von Politikern nicht eingeladen wird", hieß es in einer Erklärung des Buckingham Palastes. Unter anderem aus diesem Grund ist auch Barack Obama (56) nicht eingeladen, obwohl er und Harry sich blendend verstehen.

Donald und Melania Trump am Weißen HausJustin Sullivan/Getty Images
Donald und Melania Trump am Weißen Haus
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Januar 2018WPA Pool / Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Januar 2018
Barack Obama und Prinz Harry bei den Invictus Games 2017Chris Jackson / Getty Images
Barack Obama und Prinz Harry bei den Invictus Games 2017
Wie findet ihr es, dass Donald Trump dem Brautpaar trotzdem etwas zur Hochzeit schenkt?3837 Stimmen
3480
Bravo, das ist mal eine tolle Aktion von ihm!
357
Nun ja, das hätte er nicht tun müssen, wenn er nicht einmal eingeladen ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de