Was ist denn mit Daniel Radcliffe (28) los? Der Brite wurde als Harry Potter in den gleichnamigen Buchverfilmungen von J.K. Rowling (52) berühmt. Der letzte Teil kam 2011 in die Kinos. Seit dem Ende der beliebten Filmreihe ist der gebürtige Londoner aber nicht inaktiv gewesen: Er hat in mehreren Blockbustern wie in dem Gruselfilm "Die Frau in Schwarz" (2012) mitgespielt, ohne noch einmal in die Rolle eines Zauberers zu schlüpfen. Will der Schauspieler nun in einem skurrilen Aufzug wieder jemanden erschrecken? Daniel wurde neulich in wilder Kostümierung beim Ausrasten gesichtet!

Zum Glück nur am Filmset! Daniel steht gerade für ein neues Projekt vor der Kamera: die Action-Komödie "Guns Akimbo". Und die Rolle des "Harry Potter"-Stars sieht ganz schön verrückt aus! Auf den Fotos erkennt man den 28-Jährigen kaum wieder: Mit je einer Waffe in den blutverschmierten Händen fuchtelt er wild schreiend herum. Dazu trägt er einen Bademantel, Entchen-Boxershorts und riesige Tigerpfoten-Hausschuhe!

In "Guns Akimbo" verkörpert Daniel den Bürohengst Miles, der seine entführte Freundin retten will. Vor der Kamera steht er zusammen mit Samara Weaving (26), die aus "The Babysitter" bekannt ist. Miles muss sich in einer unheimlichen Welt durchschlagen, in dem sich alle Menschen im Social-Media-Wahn vor einem Online-Live-Publikum bitter bekämpfen.

Filmplakat "Harry Potter und der Stein der Weisen"Warner Bros.
Filmplakat "Harry Potter und der Stein der Weisen"
Daniel Radcliffe in LondonWENN
Daniel Radcliffe in London
Daniel Radcliffe beim Zürich Film Festival 2016Remy Steiner / Getty Images for Tommy Hilfiger
Daniel Radcliffe beim Zürich Film Festival 2016
Werdet ihr euch Daniels neuen Film ansehen?509 Stimmen
261
Nein, das Thema ist nicht so mein Fall.
248
Ja, er sah am Set ja ziemlich lustig aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de