Die Liebe von Prinz Harry (33) und Herzogin Meghan (36) musste eben gebührend gefeiert werden! Während die kirchliche Trauung des royalen Brautpaares von zahlreichen internationalen Fernsehsendern live übertragen wurde, fanden die anschließenden Feierlichkeiten unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Nur 200 Gäste durften bei der Party am Abend im Frogmore House dabei sein. Nun gibt es endlich erste Details über die ausgelassene Hochzeitssause!

Natürlich drehte sich auch am späten Abend alles um das Brautpaar. So mixte der Barkeeper laut Daily Mail extra für diesen Tag einen eigenen Cocktail für die zwei Hauptpersonen: Unter dem Namen "When Harry Met Meghan" konnten die anwesenden Gäste einen Drink bestellen, der aus Ingwer und Rum bestand und mit seiner rötlichen Farbe eine Hommage an Harrys Haarfarbe war. Aber nicht nur die Getränke sorgten für gute Stimmung bei der Hochzeitsgesellschaft: Der Bräutigam hatte sich im Vorfeld mit DJ Sam Totolee zusammengesetzt, um eine Playlist mit seinen liebsten Housetracks zu erstellen. So konnten die Feierwütigen die Kalorien, die sie sich mit den frisch zubereiteten Burgern angefuttert hatten, gleich wieder abtanzen.

Doch das Frogmore House war noch lange nicht die letzte Station der Feierlichkeiten: Einige der geladenen Gäste zogen danach in den angesagten Klub "Chiltern Firehouse" im Londoner Stadtteil Marylebone und machten dort die Nacht zum Tag. Ob auch Harry und Meghan in diesen späten Stunden mit von der Partie waren, ist bisher nicht bekannt.

Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer HochzeitBrian Lawless - WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit
Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit im Mai 2018Brian Lawless - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit im Mai 2018
Herzogin Meghan und Prinz Harry auf dem Weg zu ihrem HochzeitsempfangSteve Parsons - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry auf dem Weg zu ihrem Hochzeitsempfang
Hättet ihr mit so einer Party nach der Royal-Wedding gerechnet?7226 Stimmen
6135
Klar, die beiden haben eben ihre Liebe gefeiert!
1091
Nein, ich hätte das alles ein wenig traditioneller eingeschätzt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de