Könnte SIE wirklich als Royal-Double durchgehen? Meghan Markle (36) verzauberte am Samstag bei ihrer königlichen Hochzeit mit Prinz Harry (33) in Windsor alle: Mit ihrem schlichten Traumkleid, dem einnehmenden Lächeln und den strahlenden Rehaugen haute sie nicht nur den Bräutigam vom Hocker! Der Trubel um den Look der Neu-Britin war noch nicht abgeklungen, da fanden einige Royal-Fans bereits ihre vermeintliche Doppelgängerin aus Deutschland: YouTube-Star Hanna Weig (22)! Doch sieht die frisch gebackene Mama der gebürtigen Amerikanerin wirklich so ähnlich?

Hanna brachte auf ihrem Instagram-Channel die Diskussion selbst ins Rollen. Die Liebste von Jörn Schlönvoigt (31) postetet eine Collage von sich und der Ex-Schauspielerin und erklärte, dass sie unzählige Nachrichten zum Twin-Look mit Meghan bekommen habe – darüber freue sich die Mama von Delia sehr. Die Reaktionen blieben nicht aus: Einige ihrer Follower finden, dass Hanna mit ihren ebenfalls tiefbraunen Äuglein, der dunklen langen Mähne, den Sommersprossen, sowie Nasen- und Augenform wirklich gewisse Ähnlichkeiten mit Meghan aufweist. Doch die Mehrzahl ihrer Fans sind sich einig: Die Influencerin unterscheidet sich optisch doch zu sehr von der Herzogin von Sussex.

Hanna ist jedoch nicht die erste, die für einen Meghan-Twin gehalten wird. Auch die spanische Politikerin Begoña Villacis ist der Frau von Prinz Harry wie aus dem Gesicht geschnitten. Das Doppelte-Lottchen-Spiel verwirrt sogar einige Paparazzi – denn sie stehen des Öfteren versehentlich bei der hübschen Amtsinhaberin für ein Royal-Foto Schlange!

Hanna WeigInstagram / hannaweig
Hanna Weig
Meghan Markle in LondonCHRIS JACKSON/AFP/Getty Images
Meghan Markle in London
Begona Villacis bei einer Vanity Fair Gala 2015 in MadridCarlos Alvarez / Getty Images
Begona Villacis bei einer Vanity Fair Gala 2015 in Madrid
Findet ihr, dass Hanna als Doppelgängerin von Meghan durchgeht?2869 Stimmen
293
Ja, total! Hanna sieht Meghan einfach zum Verwechseln ähnlich!
2576
Nein, gar nicht! Vielleicht sind sie ähnliche Typen – mehr aber auch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de