Bei der Hochzeit von Prinz Harry (33) und seiner Meghan (36) absolvierte Herzogin Kate (36) am Samstag ihren ersten Auftritt nach der Geburt von Prinz Louis. Auffällig: Die Dreifachmama hatte ein ziemlich bekanntes Kleid ausgewählt. Die Robe von Alexander McQueen (✝40) hatte die 36-Jährige zuvor schon bei der Taufe ihrer Tochter Charlotte (3), bei einer Geburtstagsparade für Queen Elizabeth (92) oder bei einer Gedenkfeier in Belgien getragen. Laut The Mirror soll der Recycle-Look einen bestimmten Hintergrund haben: Kate wollte der Braut nicht die Show stehlen.

Zu Meghan & Harrys Hochzeit: Darum wählte Kate Recycle-KleidChris Jackson/Getty Images; John Thys/AFP/Getty Images; Ben Stansall/AFP/Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de