Das Mamaglück überstrahlt alles! Tennisprofi Serena Williams (36) ist vor gut neun Monaten zum ersten Mal Mutter geworden. Nach ihrer Babypause wollte sie bei den diesjährigen French Open sportlich wieder voll durchstarten. Doch nach einem ersten vielversprechenden Sieg musste die Amerikanerin wegen einer Verletzung frühzeitig aus dem Wettbewerb ausscheiden. Zum Glück hat die Neu-Mama einen süßen Fratz, der sie von dieser Enttäuschung ablenken kann.

In ihrer Instagram-Story postete die 36-Jährige nun ein Bild von sich mit Töchterchen Alexis Olympia. Ganz verschmust hält die Sportlerin auf dem Pic ihren schlafenden Sonnenschein im Arm und schließt selbst die Augen. Bei so einer Kuscheleinheit dürfte das missglückte Sport-Comeback schnell vergessen sein!

Ihr Sprössling macht Serena so glücklich, dass sie bereits über weiteren Nachwuchs nachdenkt. Lediglich ihre Tenniskarriere würde sie daran hindern, direkt ein weiteres Baby zu bekommen. Ob und wann die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste ihre aktive Laufbahn beenden will, ist bisher noch nicht bekannt.

Serena Williams mit ihrer Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr.serenawilliams/Instagram
Serena Williams mit ihrer Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr.
Tennis-Star Serena Williams und ihre Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr.Instagram / serenawilliams
Tennis-Star Serena Williams und ihre Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr.
Alexis Ohanian, Alexis Olympia Ohanian Jr. und Serena Williams (v.l.) in WindsorInstagram / alexisohanian
Alexis Ohanian, Alexis Olympia Ohanian Jr. und Serena Williams (v.l.) in Windsor
Was sagt ihr zu dem Schnappschuss von Serena Williams und Töchterchen Alexis Olympia?28 Stimmen
25
Einfach nur zuckersüß! Das muss wahre Mutterliebe sein.
3
Alle Babybilder sind doch irgendwie süß. Das ist ja nichts Besonderes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de