Die ganze britische Königsfamilie versammelt! Am Samstag feierte sie den Geburtstag der Queen (92) ganz traditionell mit der "Trooping the Colour"-Parade. Im Anschluss an die Feierlichkeiten trafen alle auf dem Balkon des Buckingham Palastes zusammen. Sogar der royale Nachwuchs strahlte fröhlich in die Kameras. Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (3) standen in der ersten Reihe. Nur der jüngste Mini-Royal war nicht dabei: Baby Prinz Louis blieb offenbar zu Hause.

Dass der zweite Sohn von Herzogin Kate (36) und Prinz William (35) nicht zusammen mit seiner Urgroßmutter feierte, war allerdings nichts Ungewöhnliches. Auch sein Bruder George hatte in seinem ersten Lebensjahr nicht teilgenommen. Ansonsten war die Queen aber von ihren Liebsten umgeben. Zu ihrer Rechten standen unter anderem ihre Tochter Prinzessin Anne (67) mit ihrem Ehemann Timothy Laurence. Auf der anderen Seite tummelten sich ihr Sohn Prinz Charles (69), dessen Frau Camilla (70) sowie Kate und William samt Kindern. Prinz Harry (33) und seine frisch angetraute Ehefrau Herzogin Meghan (36) hielten sich eher im Hintergrund.

Für Meghan war es der zweite offizielle Auftritt seit der Hochzeit mit Harry. Zusammen mit ihrem Gatten fuhr sie in einer Kutsche vor und sah in ihrem zartrosa-farbenen Kleid und der leicht gewellten Haarmähne einfach bezaubernd aus. Lediglich ihr teils angespannter Gesichtsausdruck verriet, dass die ehemalige Schauspielerin doch etwas nervös war.

Erstes offizielles Foto von Prinz LouisInstagram / kensingtonroyal
Erstes offizielles Foto von Prinz Louis
Die britische Königsfamilie kurz nach der "Trooping the Colour"-ParadeChris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie kurz nach der "Trooping the Colour"-Parade
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018Chris Jackson/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018
Könnt ihr verstehen, dass Prinz Louis nicht an den Feierlichkeiten teilgenommen hat?2583 Stimmen
2456
Ja, er ist doch noch so klein und hätte das Spektakel vermutlich eh verschlafen.
127
Nein, er gehört doch schließlich auch zur Königsfamilie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de