Durch Motsi Mabuses (37) Zuhause tönt schon bald Babygeschrei eines kleinen Mädchens – das verkündete das schwangere Let's Dance-Jurymitglied gerade erst in einem neuen Interview. Das Geschlecht ihres ersten Kindes ist aber nicht die einzige Babyinfo, die die werdende Mama nun mit der Öffentlichkeit teilt. Auch über den Namens ihres Mini-Mes plauderte Motsi ausgiebig. Für welchen Vornamen sie und Ehemann Evgenij Voznyuk sich entscheiden werden, steht zwar noch nicht fest. Eines ist jedoch klar: Es wird zum Namens-Fight zwischen den Tanzprofis kommen!

"Wir wollen einen Mix aus einem russischen und einem südafrikanischen Namen" – soviel verrät Motsi im Gespräch mit Gala. Welche Namen ganz oben auf den Favoritenlisten stehen, bleibt allerdings weiter geheim. Evgenij habe sich bereits einen russischen Namen ausgesucht. Die Entscheidung der 37-Jährigen ist hingegen noch nicht gefallen: "Ich darf den südafrikanischen Namen wählen. Ich möchte erst entscheiden, wenn ich meinen kleinen Engel zum ersten Mal sehe." Also alles schon vorbereitet. Spannend bleibt es trotzdem für beide. Schließlich steht die Reihenfolge der Vornamen noch längst nicht fest: "Der Kampf zwischen Evgenij und mir wird sein, welcher Name der Erste sein wird."

Ob Motsi mit der Namenswahl ihres Liebsten zufrieden ist? Sie habe sich damit angefreundet. "Mir war die Bedeutung am Ende wichtiger", sagt sie. Was glaubt ihr – wer gewinnt den Namenskampf? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Motsi Mabuse mit ihrer NichteInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse mit ihrer Nichte
Motsi Mabuse mit Evgenij VoznyukInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse mit Evgenij Voznyuk
Motsi Mabuse bei der 6. "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Motsi Mabuse bei der 6. "Let's Dance"-Show
Wer gewinnt den Namenskampf?2775 Stimmen
2543
Auf jeden Fall Motsi! Gegen diese Powerfrau hat niemand eine Chance.
232
Sicherlich Evgenij! Motsi überlässt ihm am Ende bestimmt gerne die Entscheidung...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de