Die "Shadowhunters"-Fans machen sich stark für ihre Lieblingsserie! Die actionreiche Dämonendramashow rund um Katherine McNamara (22) und "Vampire Academy"-Star Dominic Sherwood (28) lief bisher mit drei Staffeln auf dem Streamingdienst Netflix. Da die Finanzierung dieses Projekts nun aber nicht mehr möglich sein soll, wird die Serie nach der kommenden vierten Staffel eingestellt – dagegen wollten die traurigen Zuschauer aber etwas unternehmen: Die Fans sammeln Geld für die Weiterführung von "Shadowhunters"!

Laut dem Filmmagazin Digital Spy sollen sie richtig fleißig gewesen sein: Ganze 9.000 US-Dollar (umgerechnet 7.785 €) sollen die Zuschauer bereits für ihre geliebte Serie aufgebracht haben – zusätzlich sollen sie über 100.000 Unterschriften für eine Petition gegen die Absetzung der Show gesammelt haben! Mit dieser Unterstützung seitens der großzügigen Fanbase wollen sie erreichen, dass die Produzenten der Show die Absetzung noch einmal überdenken.

Momentan ist noch unklar, ob die Aktion der Zuschauer erfolgreich war. Bisher sind nur noch zehn weitere Folgen in der kommenden vierten Staffel von "Shadowhunters" geplant – zusätzlich soll ein Serienfinale laufen, das sich über zwei Episoden erstrecken wird. Die letzten Folgen werden im Frühling 2019 online gehen.

Katherine McNamara , bekannt als Clary Fray in "Shadowhunters"Instagram / kitkatsmeow
Katherine McNamara , bekannt als Clary Fray in "Shadowhunters"
Dominic Sherwood, bekannt als Jace Wayland aus "Shadowhunters"Instagram / domsherwood
Dominic Sherwood, bekannt als Jace Wayland aus "Shadowhunters"
Szene aus "Shadowhunters" Staffel 2John Medland / Netflix
Szene aus "Shadowhunters" Staffel 2
Wie findet ihr es, dass "Shadowhunters" nach der vierten Staffel beendet werden soll?1480 Stimmen
1337
Total traurig! Ich liebe die Serie!
143
Ich schaue solche Shows eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de